Filter

Nur für Mitglieder verfügbar.

Profil erstellen

Beiträge & Ankündigungen

Beiträge und Ankündigungen von Mitgliedern, Social Startups, Kampagnen und Aktionen auf der Plattform.

Whretra Mncb Fpujnyor
teilt etwas mit · vor 11 Monaten

Support auf dem Management-Sektor für. ein zukunftsorientiertes Künstler-Projekt

Das "Haus der Kunst 2.0" ist auf der kreativen Ebene bereits weit voran geschritten. Wir suchen zum Aufbau der Businesstruktur auf digitaler Ebene Personen / Initiativen, die Interesse an Zukunftsperspektiven haben.

Urvxb Xbym · vor 11 Monaten

Was genau ist mit "Support auf dem Management-Sektor" gemeint. In welchem Bereich  braucht ihr Unterstützung?

Kommentieren...
Xnv Serrfr-Jntare
teilt etwas mit · vor 3 Monaten

#ArtSocial22 - Festival der Transformation

#ArtSocial - Festival der Transformation vom 1.4.-30.4.2022

Wenn ein Wort unsere Zeit beschreibt, dann ist es Transformation. Kaum etwas ist oder bleibt, wie es war. Wir stellen vieles infrage. Viele Ereignisse und Umwälzungen zwingen uns, uns und unsere Werte infrage zu stellen. 

Die (modernen) Todsünden Gier, Ekel/Abscheu, Angst, Hochmut, Neid, Egoismus, Heuchelei, Hass, Gleichgültigkeit, Macht scheinen das Steuer zu übernehmen und machen uns manchmal fassungslos.

Wir von #ArtSocial22 wollen dem etwas entgegensetzen: Wir gewinnen Menschen, die an die positive Kraft der Transformation glauben. Wir bringen sie mit Künstler*innen in Kreativ-Inseln zusammen. Gemeinsam verwandeln sie eine der Todsünden in einem Workshop in etwas Konstruktives, Inspirierendes, Zukunftsweisendes.

Ihr wollt eine Transformation mitgestalten? Dann schaut in das Programm und meldet euch bei eurer Lieblings-Kreativ-Insel an: https://artsocial22.org/kreativinseln/

Die #ArtSocial findet vom 1. bis 30. April statt. Am 30.4. präsentieren die Künsterler*innen ihre Werke in Form von Live-Präsentationen oder Einspielern auf einem großen Abschlussevent. 

Weitere Infos im Flyer oder auf der Website: www.artsocial22.org&nbsp

Kreativinseln Anmeldung | #ArtSocial22

#ArtSocial22 ist Krea-thon mit Artfestival  Transformation durch Kreativität! Mach aus einem Makel mithilfe von Kunst eine Tugend!

Themen: Kultur · Kunst · Soziale Wirkung
Kommentieren...
Znevn Puvnevryyb
teilt etwas mit · vor 11 Monaten

Mit Kunst/ Kultur Krisen trotzen & Herzen berühren

Dass Kunst und Kultur Herzen öffnen und Menschen verbinden kann, dass weiß jeder, der schon einmal bei einem emotionalen Lied Tränen in den Augen oder bei einem Live-Konzert die beste Zeit seines Lebens hatte. 

Dafür leben wir Vollblut-Künstler:innen. Es ist diese besondere Verbindung mit dem Publikum, die uns Kraft gibt und umgekehrt.

2020 war ein hartes Jahr. Das "Kulturkoma" hat weder Künstlern noch der Gesellschaft gut getan. Dabei ist mittlerweile sogar wissenschaftlich bestätigt, dass Kultur (Musik) Menschen in Krisenzeiten helfen kann.* (*Quelle im Kommentar).

Das wissen wir Künstler:innen schon lange - aber glücklicherweise rückt es nun auch in den allgemeinen Fokus. 

Aus diesem Grund haben mein Projektpartner und Ich das Herzensprojekt - die Crazy Heart Tour - initiiert. 

Das Ziel: Kultur an die Orte bringen, an denen Menschen eine schwere Zeit durchmachen. Pflegeheime, Kinderhospize, sozialschwache Einrichtungen stehen dabei ganz oben auf unserer Liste. Und das Besondere: für die Einrichtungen soll der Auftritt kostenlos (bzw. gesponsert) sein. 

Natürlich ist dies nur möglich, wenn es genügend solidarische Unterstützer:innen gibt, die Patenschaften für ebensolche Tourstopps quer durch die Republik übernehmen. Die Gelder zur Deckung der Unkosten sammeln wir auf Spendenbasis und über Crowdfunding. Auf Honorar verzichten wir. 

Wenn dich mehr dazu interessiert, dann schau dich doch gern auf der Seite https://hearttour.mitossi.net um. 

Wenn ihr Fragen habt oder Lust habt euch mit mir über das Projekt auszutauschen, dann freue ich mich über euren Kommentar.

#kulturverbindet #socialimpact

Kommentieren...
Re-Use Netzwerk in Hessen
teilt etwas mit · vor 3 Monaten

23.3. | Materialkreislauf in Kulturbetrieben der Region FrankfurtRheinMain | Strategieworkshop

Im Kulturbetrieb fallen erhebliche Mengen an Material an, ob bei Ausstellungsaufbauten, Bühnenbildern, Requisiten oder der Herstellung von Kunstobjekten. Durch eine effiziente Mehrfachnutzung in Materialkreisläufen kann der CO2-Fußabdruck reduziert werden.

Wir wollen das Thema mit den Akteur*innen sparten-übergreifend und multiperspektivisch beleuchten, evaluieren und idealerweise ein Kreislaufwirtschafts-Netzwerk für Kulturbetriebe in der Region RheinMain initiieren. Dazu laden die KulturRegion FrankfurtRheinMain gGmbH und das Re-Use Netzwerk Hessen ein zum Strategieworkshops am 23.03.2022 in der Alte Seilerei in Frankfurt-Oberrad.

Zielgruppe: Akteur*innen aus Museen, Theatern, Bildender Kunst, Kunst- und Kulturinitiativen, Kreativwirtschaft sowie Abfallverwertung, Kreislaufwirtschaft und öffentlicher Verwaltung. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung: Siehe PDF im Anhang.

Kommentieren...
Senamvfxn Xöccr
teilt etwas mit · vor 3 Monaten

ArtSocial22 – Krea-thon + Kunst-Festival 2022

Liebe Community, ist Geiz wirklich so geil? Hochmut und Macht, Raffgier und Heuchelei scheinen unseren Alltag zu bestimmen. Ängste, Hass, Neid und Gleichgültigkeit prägen unser (Arbeits)Leben. Das wollen wir ändern!

Von der zerstörerischen Kraft in die positive, kreative Gestaltungskraft – das ist die Grundmotivation, mit der die #ArtSocial22 von einem engagierten Team organisiert wird. Dem schlossen wir, die Bewegung und Kooperative EnjoyWork uns an.

Am Freitag ab 14 Uhr findet online der Auftakt statt. Das Programm ist Inspiration und Information gepaart mit einer bunten Mischung an Impulsen aus allen Sphären der Gesellschaft, der Kunst und Kultur.

Die Beiträge der Bewegung und Kooperative EnjoyWork findet Ihr hier: https://arbeitswelten-lebenswelten.com/artsocial22

Schaut vorbei und gestaltet mit! Das Transformationsfestival ArtSocial22 wird ein toller Aktionsmonat zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. Wir freuen uns auf Euch!

#ArtSocial22

#ArtSocial22 ist Krea-thon mit Artfestival  Transformation durch Kreativität! Mach aus einem Makel mithilfe von Kunst eine Tugend!

Kommentieren...
Zngguvnf Cägmbyq
teilt etwas mit · vor etwa einem Jahr

03.05. 19 Uhr Komplexität Grundeinkommen: "Die Kunst vernetzt zu denken"

Ein Experiment nach dem Ansatz von Frederic Vester

Montag, 3.Mai 2021 von 19:00 bis 21:00 auf Zoom
Kommt mit an Bord, lernt die spannende Welt "vernetzt zu denken" konkret am Thema Bedingungsloses Grundeinkommen kennen und lasst uns gemeinsam unsere Horizonte erweitern.

Aus Welchem Blickwinkel kommst Du?
Können Gewerkschafter, Unternehmer, Freelancer, Künstler, Pflegefachkräfte und Handwerker, ...... gemeinsam einen Weg zum Grundeinkommen finden?

Der Link zur Veranstaltung:
https://us02web.zoom.us/j/85930171177?pwd=NklKWGFhTGlnMmU3UHJSYXdIYlpUdz09&fbclid=IwAR328ewV1R-5SoJg3my9sxqQoDHgLIq5-OOmiRbWqu1PdmoD7n2sOQofamQ

Eine Veranstaltung von Grünes Grundeinkommen Schleswig-Holstein.

Kommentieren...
Senamvfxn Xöccr
teilt etwas mit · vor 4 Monaten

Aus der Werkstatt [ KW06 ]

Die Themen der Woche: Fleißarbeiten am Webportal. Aufholen im Bloggen. ArtSocial22  –Kunst-und-Kultur-Festival zu Nachhaltigkeit. Guided Reading Guild "Unsere Welt neu denken" (Maja Göpel). Abendspaziergänge.

https://madiko.com/zeitmaschine/blog/aus-der-werkstatt/2022/programmieren-aufholen-im-blog-artsocial22-guidedreadingguild-unsere-welt-neu-denken-abendspaziergaenge/

Programmieren. Aufholen im Blog. ArtSocial22. GuidedReadingGui...

Aus der Werkstatt von madiko. Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft.

Kommentieren...
Cuvyvcc Fgratryva
teilt etwas mit · vor 3 Monaten

Co - Founder gesucht (Berlin, ab sofort)

Nights Glow Dark sucht Dich als Co - Founder eines spannenden Start Ups mit starkem Bezug zu Kunst, Kreislaufwirtschaft und sozialen Visionen.

Du bist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Wir bieten ab sofort bis Ende September die Möglichkeit am soulincubator teilzunehmen! Du bekommst ein Stipendiat, Zugang zu Coaching, Mentoren und einem unfassbar wertvollem Netzwerk.

Wir verbinden Künstler*innen mit sozialen Projekten und Käufer*innen. Unsere Produkte sind Leuchtrahmen mit beleuchteten Artworks. Sie wirken wie breite, edle Bilderrahmen und haben eine Lichtquelle, die das Bild von hinten beleuchtet. Sie bieten eine angenehme Lichtatmosphäre, schaffen Aufmerksamkeiten und regen zu Dialogen an. Unser Käufer*innen können mit unseren Leuchtrahmen für ihr Engagement aufmerksam machen und Künstler*innen so wie soziale Projekte direkt unterstützen.

Melde Dich am besten noch heute bei Philipp: [email protected]

Thema: Gründung
Kommentieren...
Nabbfu Jreare
teilt etwas mit · vor etwa 2 Monaten

Abstimmen für das Walfloß

Hallo Zusammen, seit ein paar Monaten arbeiten mein Team und ich an einer neuen Idee. Der Wal soll in seinen Lebensraum zurück - das Wasser. Unsere Vision ist es, ein solarbetriebenes Floß in Form eines Wals zu bauen. Es soll ein schwimmendes Transformationslabor werden, in dem Menschen in eine Utopie einer nachhaltigen Wasserkultur eintauchen. Das Walfloß soll zu einer Plattform für Künstler:innen und Akteur:innen werden, in der kulturelle Bildungsveranstaltungen, Führungen, Vorträge, Konzerte, Theater und vieles mehr rund um das Thema Wasser stattfinden sollen. Unser langfristiges Ziel ist es, ein FestiWAL, eine Bildungs-Tour von der Mecklenburgischen Seenplatte bis nach Berlin jährlich stattfinden zu lassen. Wir wollen Bildung, Gewässerschutz und Kunst miteinander verbinden und das wichtige Thema Wasser auf vielen Ebenen niedrigschwellig zugänglich machen. Ihr könnt bis zum 8.5 für die Idee abstimmen. https://universal-sea.org/ocean-future-lab-wettbewerb?contest=photo-detail&photo_id=7403

Öffentliche Abstimmung (2.5. - 8.5.22) - The Universal Sea

Du willst auch etwas für die Meere tun? Dann stimme jetzt über die eingereichten Ideen für den Ocean Future Lab Wettbewerb bis zum 8.5.22 ab!

Thema: Teilhabe
Kommentieren...

Neu eintragen

Nutze die Plattform, um deine/eure Ziele zu erreichen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an dem Netzwerk zu partizipieren.

Social Startup

Veröffentliche dein Startup im Netzwerk und erhalte Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Organisation / Unternehmen

Trage dein Unternehmen, deine Organisation oder dich als Freelancer:in ein und erhalte mehr Sichtbarkeit auf der Plattform.

Neu eintragen
Kampagne / Aktion

Promote deine Kampagne oder Aktion und erhalte Hilfe und Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Bald verfügbar
Termin / Event

Trage einen Termin im Community-Kalender ein und informiere die Mitglieder auf der Plattform.

Mehr erfahren
Community-Bereich

Nutze die Funktionen der Plattform mit deiner Community in einem geschützten Bereich.

Mehr erfahren
Portalseite

Erstelle eine Portalseite und mache Mitglieder auf deine Organisation oder Programm aufmerksam.

Mehr erfahren

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen