Filter

Nur für Mitglieder verfügbar.

Profil erstellen

Beiträge & Ankündigungen

Beiträge und Ankündigungen von Mitgliedern, Social Startups, Kampagnen und Aktionen auf der Plattform.

Eboreg O. Svfuzna
teilt etwas mit · vor 6 Monaten

Hier werde ich online mit einigen weiteren Leuten über Sinn und Unsinn von CO2-"Kompensationen" informieren. Ich freue mich auf Euch / Sie und Eure / Ihre Fragen... https://fb.me/e/1OFlyLI19

Expert*inn*en Talk über #CO2- "#Kompensationen"

Themen: Klimaschutz · Sinn
Kommentieren...
Senamvfxn Xöccr
teilt etwas mit · vor 6 Monaten

Sprunginnovationen: Neuschöpfungen, die die Welt verändern

Die neue Agentur für Sprunginnovationen soll die Innovationsdynamik in Deutschland verstärken. Sie soll sie auf ein Niveau heben, das mit dem Turbo-Kapitalismus des Silicon Valley mithalten und der Dystopie eines chinesischen Überwachungsstaats etwas entgegensetzen kann – ohne Systemveränderung. Wie soll das gelingen?

Beim OpenSpace4Future sprachen die Zukunftstaucher mit dem Gründungsdirektor der 2019 neu ins Leben gerufenen Agentur für Sprunginnovationen, Rafael Laguna de la Vera. Mit dieser – zugegebenermaßen späten – Rückblende fasse ich die interessantesten Aspekte für die Bewegung und Kooperative EnjoyWork zusammen. Ich denke, das ist auch für Euch interessant.

Den Schwerpunkt lege ich darauf, was mir hinsichtlich Marktbeobachtung und Recherche rund um Sprunginnovationen und die Agentur als solche als bedeutsam für kleine und mittelständische Firmen erscheint.

https://arbeitswelten-lebenswelten.com/informieren-inspirieren/rueckblende/2020/sprunginnovationen-neuschoepfungen-die-die-welt-veraendern/

Wie denkst Du darüber? Welche Fragen sind Dir offen geblieben? Worauf sollten wir bei EnjoyWork achten und unsere Anstrengungen in Sachen Sprunginnovationen – technisch wie sozial – lenken? Ich freue mich über den (weiteren) Austausch!

Bleib neugierig,
Franziska

Kommentieren...
Senamvfxn Xöccr
teilt etwas mit · vor 3 Monaten
Kommentieren...
vyban znraapura
teilt etwas mit · vor 2 Monaten
Kommentieren...
Natryn Unafba
teilt etwas mit · vor etwa einem Monat

globale Kampagne gegen die Subventionen für fossile Brennstoffe

📣Wusstest Du, dass alle Regierungen auf der ganzen Welt die zerstörerische Industrie für fossile Brennstoffe aktiv mit 11 Millionen Dollar an Subventionen unterstützen - pro Minute! Das muss ein Ende haben, wenn wir wenigstens eine Chance haben wollen, die Ziele des Pariser Abkommens zu erreichen und die schlimmsten Auswirkungen der Klimakrise zu vermeiden. 

 🌈Heute, am 27. Oktober, startet die globale Kampagne #DontChooseExtinction der Vereinten Nationen (UNDP), und fordert Staats- und Regierungschefs auf, alle Subventionen für fossile Brennstoffe abzuschaffen. 

 💪**Unterstütze diese Aktion und teile das [Video](https://youtu.be/ZlJswVu-Fh8) in Deinen Netzwerken!** 

Benutze den Hashtag #DontChooseExtinction und #WeDontHaveTime 

 Auf dieser Seite findest Du ein Toolkit, um eigene Posts zu erstellen: https://dontchooseextinction-toolkit.undp.org/

https://youtu.be/ZlJswVu-Fh8

Kommentieren...
Qnavryn Znue
teilt etwas mit · vor 20 Tagen

Reflecta hat den Marktplatz für Changemaker eröffnet 🥳

👉 https://www.reflecta.network/marktplatz

Wie lange mussten wir in der Vergangenheit selbst suchen, um passende Expert:innen und Dienstleister:innen zu finden, die sich mit unseren Bedürfnissen und der Zielgruppe auskennen - und sich im selben Wertesystem bewegen? Unendlich lange. Dem bereiten wir mit dem Changemaker Marktplatz ein Ende.
Hier findet man ab jetzt, wen es braucht, um ein zukunftsweisendes Projekt umzusetzen oder bestehende Organisationen und Unternehmen zu professionalisieren und fit für die Zukunft zu machen.
Zudem soll die Art, wie wir es umsetzen einen Anreiz schaffen, sich innerhalb der Szene gegenseitig zu stärken und zu unterstützen.

📣 Ab Ende November gehen wir damit an die Öffentlichkeit und nehmen alle mit, die bis dahin eingetragen sind 📣 🎉

Und: Wir möchten nicht nur für den einfachen Zugang zu passenden Expert:innen sorgen, sondern auch die nötige Infrastruktur zur Verfügung stellen. Die bauen wir an dieser Stelle auf:
https://www.reflecta.network/perks

Meldet euch bei Fragen/Wünschen/Anregungen gerne direkt bei mir.

Qravfr Foerfal · vor 20 Tagen

🔆 Sehr schön! Auf dem Marktplatz ist auch schon einiges zu sehen  :)

Ich liebe diese Vernetzung und Entwicklung hier auf Reflecta. Weiter so 👍

Qnavryn Znue · vor 20 Tagen

Danke Denise und großartig, dass du dabei bist 💚 .

Trbet Uöuar · vor 19 Tagen

Habe gerade meine Direktoren angeschrieben ob wir uns hier auf den Markplatz eintragen. Danke das ihr so was tolles macht! www.sei.coop 

Qnavryn Znue · vor 19 Tagen

Danke Georg, das freut mich sehr.

Hallo Daniela, das ist ja schön!

Wir bieten Schutz vor Diebstahl, Sturz, Unfall, Vandalismus für Fahrräder und e-Bikes, auch Lastenräder. Und das Besondere: unsere Kapitalanlage ist wirkungsvoll, sie finanziert NICHT das BAU, das Business as Usual, sondern trägt zur Transformation bei :-) Ist das was für Deinen Marktplatz? LG

Marie von bike.ver.de

:-)

Qnavryn Znue · vor 16 Tagen

Hallo Marie-Luise, unbedingt. Schreibe dir gleich.

Kommentieren...
Stream by Stream
teilt etwas mit · vor 18 Tagen

Crowdfunding: Gut gestartet und bitte helft uns bei der Verbreitung

Liebe Reflecta-Freunde:innen

Wir „Stream by Stream“ sind vor gut 4 Monaten online gegangen und können bereits knapp 6‘000 Follower auf all unseren Kanälen verzeichnen. Auch die Rückmeldungen sind ausschliesslich positiv und dankbar. Aufgrund des gelungenen Startes, konnten unsere Musiker auch schon über 1‘100 Bäume finanzieren und verzeichnen ebenfalls steigende Follower-Zahlen und Streaming-Einnahmen. Genau wie es geplant war. Ein Win-win.

Mehr Details über unsere weiteren Pläne findet ihr hier dargestellt:

https://www.ecocrowd.de/projekte/mit-musik-in-eine-gruenere-zukunft

Wie ihr daraus auch seht, wollen wir 1 Mio. Bäume pflanzen und wagen unser erstes Finanzierungs-Projekt, denn bis hierhin haben wir alles aus der eigenen Tasche finanziert und Herzblut reingesteckt. Wir werden das auch weiterhin tun und freuen uns der vielen Komplimente und Aufmunterungen.

Jene von euch die selber auch schon ein Crowdfunding gemacht haben (und für alle die es noch wollen sollten) wissen, dass einzig das grossflächige Teilen der Kampagne helfen kann. Es geht nicht nur um Geld und Tauschgüter, sondern auch um Marketing und Bekanntheitsförderung. Wir würden uns sehr, sehr freuen wenn ihr unsere Crowdfunding-Kampagne unterstützen und/oder auch teilen würdet. 

Ihr seit alle schon Umweltbewusst aufgestellt und somit sollten auch all eure Freunde, Partner, Kunden oder Kontakte ebenfalls Freude an unserem Konzept finden.

Bitte helft den Musikern welche schon ⅓ ihrer Einnahmen spenden, helft uns Stream by Stream dieses Projekt voranzutreiben, unser Ziel zu erreichen und wer uns etwas kleines spendet, soll sich auch eine eine kleine (oder auch grössere) Belohnung (Tauschgut) aussuchen.

Lieben Dank und viele Grüsse

Eric

PS: Musiker under euch oder euren Kontakten, die sich gern Bewerben möchten, sollen über unsere Webseite Kontakt mit uns aufnehmen. www.streambystream.com



Kommentieren...
Znephf Ntgur
teilt etwas mit · vor etwa einem Jahr

Compensators sucht Umwelt-Pädagogen

Wir von Compensators e.V. machen smarte CO2-Kompensation über das Aufkaufen uns Stillegen von Zertifikaten aus dem EU-Emissionshandel. Wir wollen jetzt stäker kostenlose Bildungsangebote rund um das Thema Emissionsminderung und Emissionshandel schaffen und suchen dafür motivierte Unterstützung unseres Teams an Ehrenamtlichen. Interesse? Dann guck doch mal in die Ausschreibung! :-)

Themen: Bildung · Ehrenamt · Klimaschutz
Hyyevpu Sryvk Ibtry · vor 11 Monaten

Suche in diesem Jahr Generalisten für Seed-/Startup Unternehmen  (profitorientiert) im Bereich Anlagenbau/Pilzbau in Sachsen/Brandenburg. Betrieb der Anlagen soll genossenschaftlich organisiert sein.  Wünsche viel Erfolg auf deinem Weg auch der freiwilligen Aktivitäten. Gruß Ullrich Felix Vogel

Kommentieren...
Znexhf Xevfgra
teilt etwas mit · vor 9 Monaten

Jetzt CO2-frei werden! - Online Session am 3.3. 19-20 Uhr

Am Mittwoch teile ich meine CO2-Reduktions- "best practices“, mit denen jeder über die Schritte „Vermeiden, Reduzieren, Kompensieren“ persönlich "CO2-neutral" werden kann. Ich teile meine Praxis exemplarisch u.a. in den Themen Finanzen, Beschaffung, Konsum, Lebensmittel, Kompensation (Gold Standard national/international), Bedeutung von Entwicklungsprojekten, Mobilität, Online-Arbeit/Green-IT, wirtschaftliche/gesellschaftliche Einflussnahmen.
Da es aber nicht nur um „mehr Wissen“ geht, sondern vor allem um das Handeln, kann jede:r Teilnehmende in der 2. Hälfte der Online-Session auf einem interaktivem Mural Whiteboard einen persönlichen Aktions-Plan ausfüllen.Der link zum Whiteboard wird zu Beginn der zoom-Session im Chat mitgeteilt. 
Wenn Du Lust hast mitzumachen, schick mir eine Mail an [email protected]
Ab 18:45 Uhr steht der Zoom-Raum zum kurzen Kennenlernen offen: Zoom-Meeting-Link: https://us02web.zoom.us/j/81980264516?pwd=T042NEVTZVJMYW5aREpSaC80a0lsUT09

Viele Grüße

Markus -

Was ich im Job mache, siehst du hier:

https://www.markuskristen.de/

 

Launch Meeting - Zoom

Zoom is the leader in modern enterprise video communications, with an easy, reliable cloud platform for video and audio conferencing, chat, and webinars...

Kommentieren...
Natryn Unafba
teilt etwas mit · vor etwa einem Monat

kostenloser Peer-to-Peer Workshop: Sozial gerechte CO2-Bepreisung mit dem ECO

📌Dieser Workshop geht der Frage nach, wie eine soziale und faire CO2-Bepreisung als Alternative zur CO2-Steuer und EU-ETS aussehen könnte.

💪Hier erfährst Du alles über die CO2-Währung "ECO" und warum sie konzeptionell den gängigen Werkzeugen der Emissionsreduktion überlegen ist.

📣Die beiden Vereinsvorsitzenden (Angela und Jens Hanson ) der Klimaschutzinitiative SaveClimate.Earth e.V. moderieren dieses Treffen und werden einen Einblick in das Konzept und die Umsetzung geben.

💬Sie werden im Anschluss eine Diskussion anregen und auf offene Fragen eingehen.

✔️Jetzt kostenlos anmelden über Yooweedoo Changemaker  

🌈2. November 16-18 Uhr🌈

Kommentieren...

Neu eintragen

Nutze die Plattform, um deine/eure Ziele zu erreichen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an dem Netzwerk zu partizipieren.

Social Startup

Veröffentliche dein Startup im Netzwerk und erhalte Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Organisation / Unternehmen

Trage dein Unternehmen, deine Organisation oder dich als Freelancer:in ein und erhalte mehr Sichtbarkeit auf der Plattform.

Neu eintragen
Kampagne / Aktion

Promote deine Kampagne oder Aktion und erhalte Hilfe und Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Bald verfügbar
Termin / Event

Trage einen Termin im Community-Kalender ein und informiere die Mitglieder auf der Plattform.

Mehr erfahren
Community-Bereich

Nutze die Funktionen der Plattform mit deiner Community in einem geschützten Bereich.

Mehr erfahren
Portalseite

Erstelle eine Portalseite und mache Mitglieder auf deine Organisation oder Programm aufmerksam.

Mehr erfahren

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen