Filter

Nur für Mitglieder verfügbar.

Profil erstellen

Wissensaustausch

Hilf anderen Mitgliedern oder lass dir selbst bei einem Problem oder Frage weiterhelfen.

Cuvyvcc Fpujnem
stellt eine Frage · vor 6 Monaten

Einen schönen 3. Advent allerseits! Hat hier jemand Erfahrung mit Antragstellung beim BMZ für ein Entwicklungsprojekt in Afrika?

Die Frage von Philipp beantworten...
Naawn Jrvaoretre
stellt eine Frage · vor 16 Tagen

Wer kennt in Berlin Referenten für Globales Lernen?

Hallo zusammen!


Wir planen einen Workshop für Kinder (6 bis 10 Jahre) zur Sensibilisierung für Nachhaltiges Bauen von Gebäuden im Globalen Süden und beantragen gerade LEZ Mittel dafür. Wir - das ist das Team von We-Building, eine Gruppe von Architekt/innen, die vor allem umweltfreundliche Schulen In Afrika bauen.


Für die Durchführung von zunächst 2 bis 4 Workshops suchen wir Referenten, die unsere Architekten bei der Bildungsarbeit unterstützen.


Unser Workshop “Wir bauen mit Lehm” bringt Kindern das Material näher. Außerdem soll bei den Kindern Interesse an den globalen Zusammenhängen zwischen Bauen und Nachhaltigkeit geweckt werden. Am Beispiel eines Schulgebäudes, das we-building in Ghana gebaut hat,  werden  ökologische (Umweltverträglichkeit), ökonomische (Ressourceneffizienz) und sozio-kulturelle (Akzeptanz in der Bevölkerung) Aspekte auf altersgerechte Weise erklärt. 


Im Zentrum steht aber der praktischen Umgang mit Lehm. 


Wir wünschen uns Referenten, die Lust haben, sich mit unserer Hilfe in das Thema einzuarbeiten und Workshops in außerschulischen Formaten durchzuführen..


we-building, www.we-building.org - Projektmanagement: Annja Weinberger, [email protected] - Mobil: 0176-234 70 969



Supporting Sustainable Architecture Projects | WEbuilding

WEbuilding is using sustainable architecture to help communities around the world build a better and brighter future.

Treevg Fpuhfgre · vor 15 Tagen

Wie spannend Annja. Ich habe einen Architekturbachelor und in Berlin im Waldkindergarten gearbeitet. Seit gut einem Jahr lebe ich aber nicht mehr dort und bin mit anderen Dingen beschäftigt.

Ich trage dein Anliegen gern in meine Netzwerke. Kannst du den Rahmen ein bisschen genauer beschreiben? Wäre die Arbeit für die 4 Workshops oder geht es auch darum, so etwas wie ein generelles Curriculum in BLN zu verankern?

Ich lasse dir schon mal diesen Link als eventuelle Anlaufstelle da: https://wildwaerts.de/wer-wir-sind/

Naawn Jrvaoretre · vor 14 Tagen

Liebe Gerrit,

das ist supernett von dir, danke! Also zunächst einmal geht es um die 4 Workshops - aber das ist als Anfang gedacht. Wir planen, uns stärker bei Inlandsprojekten mit Bildungsarbeit zu engagieren und sind im Gespräch mit einigen Kooperationspartnern, die uns da gerne einbinden wollen.

Den Link schau ich mir gleich mal an.

Vielen Dank!!!

Annja

Die Frage von Annja beantworten...
Fjnagwr Urvamr
stellt eine Frage · vor 6 Tagen

Gebt ihr uns eure Stimme? :)

Liebe Reflectas,

wir brauchen eure Unterstützung. Für unser Ausbildungs-Projekt in Nepal können wir bis zu 2.500€ bekommen. Ein kleiner Klick für uns - eine große Chance für Mädchen in Nepal.

Während der Pandemie hat der Long Yang e.V. Mädchen in der Akasha Academy Nepal als "Covid-19 Health Advisors" ausgebildet. Ihnen wurden nicht nur die medizinischen Grundlagen und Hygienemaßnahmen beigebracht, sondern auch gezeigt, wie sie dieses Wissen als Multiplikatorinnen in Schulen weitergeben können. Die Mädchen haben erfahren, dass sie einen wichtigen Beitrag in ihren Communities leisten können. 

Dies wollen wir auch mit weiteren gesundheitsbezogenen Trainings weiterführen. Mit 2.500€ können wir bereits 10 Workshops zu Gesundheits-Themen und Women Empowerment realisieren. 

Lasst uns gemeinsam Bildung für junge Frauen in Nepal voranbringen. Bitte gebt uns eure Stimme vom 15. - 24.6. (Die Email-Adresse wird ausschließlich für die Verifizierung beim Voting genutzt.)  

Vielen Dank! :) 

https://machsmoeglich.canadalife.de/voting/voting-humanitaeres-engagement-im-ausland-2021/gesundheits-bildung-fuer-nepal/

Gesundheits-Bildung für Nepal - MACH’S MÖGLICH

Wir unterstützen Mädchen und Frauen in Nepal dabei, Fähigkeiten zu erlernen, mit denen sie in ihrem Umfeld positive Veränderungen bewirken k

Die Frage von Swantje beantworten...

Neu eintragen

Nutze die Plattform, um deine/eure Ziele zu erreichen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an dem Netzwerk zu partizipieren.

Social Startup

Veröffentliche dein Startup im Netzwerk und erhalte Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Organisation / Unternehmen

Trage dein Unternehmen oder Organisation ein und erhalte mehr Sichtbarkeit auf der Plattform.

Neu eintragen
Kampagne / Aktion

Promote deine Kampagne oder Aktion und erhalte Hilfe und Unterstützung aus der Community.

Neu eintragen
Bald verfügbar
Termin / Event

Trage einen Termin im Community-Kalender ein und informiere die Mitglieder auf der Plattform.

Mehr erfahren
Community-Bereich

Nutze die Funktionen der Plattform mit deiner Community in einem geschützten Bereich.

Mehr erfahren
Portalseite

Erstelle eine Portalseite und mache Mitglieder auf deine Organisation oder Programm aufmerksam.

Mehr erfahren

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen