Ibyxre Xbeeznaa
teilt etwas mit · vor 5 Monaten

Agrar-Wasserspeicher + Flutschutz + Solar

Gibt es bei Euch in der Gegend auch Überflutungen bei Starkregen?
Kommt dabei auch der Schlamm von den Feldern in der Umgebung?

Dann schlagt Euren Landwirten doch einmal ein Flutschutz-Wasserspeicher-Projekt vor.
90% der Kosten kann die Gemeinde über Flutschutzförderung übernehmen.
Siehe: 

https://www.solarify.eu/2022/06/16/667-wasserspeicher-neu-gedacht/

Wasserspeicher – neu gedacht | SOLARIFY

Erosions-, Verdunstungs- und Flutschutz Für die Energiewende werden bis 2040 etwa 500 Gigawatt an neuer PV-Leistung benö

Thema: Netzwerke
Ibyxre Xbeeznaa · vor 5 Monaten

Dürren und Starkregen gehören leider zusammen. Deswegen wird Wasserspeicherung und Regenrückhalt auch immer wichtiger. Auch in Brandenburg...

Sehr spannende Lösung! Hier im Raum Berlin/Brandenburg ist leider eher Gegenteil der Fall - kein oder nur sehr wenig Regen. :(

Noch kein Profil auf reflecta.network?

Melde dich jetzt kostenlos an und lerne andere Zukunftsgestalter:innen kennen.

Profil erstellen

Interviews

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen