NeuroLifeBalance

Womit beschäftigt sich das Projekt?

Medikamentenfreie Symptomlinderung bei neurologischen, Entwicklungs- und Lernstörungen

Wie wird es umgesetzt?

Durch OnSite- und Remote-Training

Für wen ist das Projekt interessant?

Kinder, Familien, Erwachsene, Schulen, pädagogische Einrichtungen

Wo wirkt das Projekt?

Düsseldorf und deutschlandweit

NeuroLifeBalance
Status: 2. Ein laufender Prototyp

Wie kann man sich bei dem Projekt beteiligen?

Wir suchen Unterstützung beim Bekanntmachen bei Familien sowie im universitären Bereich, um unsere Projekt wissenschaftlich zu begleiten.

Die Vision

AD(H)S, Lern- und Entwicklungsstörungen durch hemisphärenspezifisches und ganzheitliches Training an der Wurzel packen, statt medikamentös und rein symptomorientiert zu „therapieren“.

Der Gründungsgrund

Dieses Projekt wurde gegründet, um meinem Sohn mit AD(H)S zu helfen, seinen Alltag erträglicher zu gestalten.

Die Geschichte zum Projekt

„Als mich die Nachricht erreichte, dass wir Max mit AD(H)S in eine Klinik einweisen sollten, habe ich die Welt nicht mehr verstanden. Ich war überzeugt: Es muss doch etwas ohne Medikamente und stationären Aufenthalt für mein Kind geben. Ich bin auf die Suche gegangen und in den USA fündig geworden – ein Gehirntraining hat Max' und unser Leben verändert." - Thomas Weidauer, Gründer NeuroLifeBalance 

Mein Name ist Thomas Weidauer und ich bin Vater von zwei Söhnen. In 2018 hatte mein Sohn Max, damals 8, die Diagnose ADS mit starken Auffälligkeiten, Symptomen und Einschränkungen, die einen schulischen und familiären Alltag fast unmöglich machten. Medikamente mit starken Nebenwirkungen waren das schulmedizinische Mittel der Wahl, mit der Empfehlung Psychiatrie. Mit erheblichem Leidensdruck und viel Engagement habe ich mich auf die Suche gemacht und bin auf ein einzigartiges Training in den USA gestoßen. Während eines dreimonatigen Aufenthalts in den USA nahm meine ganze Familie an dem Training aus Koordinationsaufgaben, Stabilisierungstraining und Sinnesübungen zum Ausgleich von ungleichen Entwicklungszuständen des Gehirns teil. Heute wirkt mein Sohn wie ausgewechselt und auch in der Schule konnten sich seine Noten enorm verbessern. Und auch die Universität Harvard ist aufmerksam geworden und hat eine groß angelegte Studie gestartet, um den Erfolg zu belegen. Jetzt möchte ich auch anderen Familien helfen und biete das Training exklusiv in Deutschland an. 

Global Goals


3 Good Health And Well-Being

Good Health And Well-Being

Ein gesundes Leben für alle Menschen jeden Alters gewährleisten und ihr Wohlergehen fördern

3 Good Health And Well-Being

Was sind die GlobalGoals?


Megatrends

Was sind Megatrends?

Team


Thomas Weidauer

Seitenadmin


Profil anzeigen

Stadt oder Adresse

NeuroLifeBalance
Johannstraße 37, 40476 Düsseldorf, Deutschland
Tel: +49 211 54213588

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen