Megatrend Gesundheit

Finde hier Menschen, Organisationen, Unternehmen und Social-Startups aus dem Netzwerk, die sich mit dem Megatrend Gesundheit beschäftigen.

Menschen im reflecta.network


Ruth Kuczka
ZDF; Katholisches Klinikum Mainz; HeMa Wiesbaden;, Eigene Praxis

Ruth Diel
Kommunikationsdesigner

Joerg Weber
Geschäftsführer / Vorstand

Jeanne Cabanis
Coach / Trainerin

Community-Bereiche im reflecta.network.

Community

Co-Creation Reflecta Impact Tools
Das ist die Community für diejenigen, die mit uns die Impact Tools in co-creation...
Community

Z2X-Community
Herzlich Willkommen bei der Z2X-Community! ...
Community

Vorstellungsrunde
Neue Mitglieder haben die Möglichkeit, sich hier vorzustellen und direkt in Konta...
Community

Schweizer Social Entrepreneurship Community
Du bist Social Entrepreneur in der Schweiz? Dann ist diese Community genau richti...
Community

Utopie-Konferenz
Herzlich willkommen in der Utopie-Community!Die Utopie-Community ist das Netzwerk...
Community

CESEB Centre for Social Entrepreneurship Bonn
Soziale Innovation entsteht meist aus Zusammenarbeit und kreativem Austausch vo...

Unternehmen, Organisationen und Vereine im reflecta.network.

Neu
Unternehmen

GloryHealthCare
Finanzen, Gesundheit
Mit GloryHealthCare leisten wir einen Social Impact. Das Startup in der Pre-Seed ...
1. Armut beenden
3. Gesundes Leben für alle
8. Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle
+2
Neu
Gemeinnütziger Verein

Thinkubator
Beratung, Bildung & Forschung, Industrie & Produktion, Natur & Umwelt, Vereine & Organisationen
Thinkubator besteht aus zwei Säulen, dem Think Tank und unserem Unternehmensa...
4. Bildung für alle
5. Gleichstellung der Geschlechter
6. Wasser und Sanitärversorgung für alle
+7
Neu
Unternehmen

Heilnetz GbR
Beratung, Gesundheit
Wir sind ein Onlineportal mit Adressen, Infos und Terminkalender zum Thema Ganzhe...
3. Gesundes Leben für alle
Freelancer:in

SUBkultur - Sophia Kiefl Coaching
Beratung, Gesundheit
Mit SUBkultur begleite ich Nachwuchsführungskräfte, Gründende und Teams aus (So...
3. Gesundes Leben für alle
8. Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle
Sozialunternehmen

themakers.ai
Essen & Trinken, Gesundheit, Industrie & Produktion, Lebensmittel und Konsumgüter, Technologie & IT
With The Makers, make it faster. Make it healthier. Make it m...
3. Gesundes Leben für alle
9. Widerstandsfähige Infrastruktur und nachhaltige Industrialisierung
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
+2
Sozialunternehmen

Pulpo Agentur KLG
Beratung, Medien, Werbung & Marketing
Pulpo ist die etwas andere Marketing Agentur und versteht sich als Wegbereiterin ...
1. Armut beenden
2. Ernährung sichern
3. Gesundes Leben für alle
+14

Social Startups, im reflecta.network.

Social Startup

NOVAMILIA
Status: 1. Ideenphase
Unser Konzept gemeinschaftlichen Wohnens halbiert den ökologischen Fußabdruck und...
1. Armut beenden
10. Ungleichheit verringern
11. Nachhaltige Städte und Kommunen
+3
Social Startup

embauerment
Status: 2. Ein laufender Prototyp
Embauerment wird die erste bundesweit agierende Plattform für Aktivitäten auf Bau...
4. Bildung für alle
7. Nachhaltige und moderne Energie
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
+2
Social Startup

femble
Status: 2. Ein laufender Prototyp
Unsere Vision ist es, das Wohlbefinden von Frauen im Alltag zu erhöhen.
3. Gesundes Leben für alle
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
Social Startup

New Health
Status: 3. In der Durchführung
Die Vision von New Health ist ein gesundes Gesundheitswesen. New Health stärkt Är...
3. Gesundes Leben für alle
Social Startup

klubtalent
Status: 2. Ein laufender Prototyp
Schaffung von gemeinwohlorientierten Arbeitsplätzen in Vereinen
3. Gesundes Leben für alle
8. Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle
10. Ungleichheit verringern
Social Startup

Utopia Community
Status: 1. Ideenphase
Finanzierung sozialer Projekte in den Bereichen Umweltschutz und Wohltätigkeit m...
1. Armut beenden
2. Ernährung sichern
3. Gesundes Leben für alle
+9

Kampagnen & Aktionen im reflecta.network.

Kampagne / Aktion

Wer braucht Feminismus?
seit 2012 Feminismus als soziale Bewegung vorantreiben
4. Bildung für alle
5. Gleichstellung der Geschlechter
Kampagne / Aktion

Walk & Talk: [email protected] Treffen
Die Offline Vernetzung der Berliner reflectas
1. Armut beenden
2. Ernährung sichern
3. Gesundes Leben für alle
+14
Kampagne / Aktion

Climate Friendly Hospital Havelhöhe 2030
erstes Krankenhaus klimagerechte machen und Erfahrungen teilen
2. Ernährung sichern
3. Gesundes Leben für alle
4. Bildung für alle
+10
Kampagne / Aktion

Akademie für Social Entrepreneurship: Zero Poverty
Aufzeigen von Strategien und Best Practice Besispieln zum Erreichen des Ziels "Ke...
1. Armut beenden
2. Ernährung sichern
3. Gesundes Leben für alle
+1
Kampagne / Aktion

Z2X21-Festival
Blitzvorträge, Skill-Sessions, Insta-Lives, Networking, Frag-mich-alles-Sessions ...
17. Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken
Kampagne / Aktion

Crowdfunding für SuperCoop Berlin
Wir möchten einen genossenschaftlichen, transparenten Mitmach-Supermarkt in Berli...
11. Nachhaltige Städte und Kommunen
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen

Ankündigungen / Neuigkeiten

Fbcuvn Xvrsy
teilt etwas mit · vor 8 Tagen

Teilnehmer*innen für Studie zu Stress unter Social Entrepreneurs gesucht!

“[…] in reality social entrepreneurs would give their life to the cause and this can lead to burnout. I feel I am overworked […]” - Sabrina Chakori, Gründerin Brisbane Tool Library
Ein packender Artikel des World Economic Forum gibt einen Einblick in die Realität vieler SocialEntrepreneurs: https://lnkd.in/e7smvb3n. Es ist ein Thema, das Viele betrifft, aber aktuell noch kaum im Diskurs um Gründen und Social Entrepreneurship erscheint: Die psychische Gesundheit, Stress und Burnout bei Gründer*innen.

Mit meiner Studie zu prosozialen Werten und ihren Auswirkungen auf die Stressbelastung bei Social Entrepreneurs möchte ich mehr Sichtbarkeit für das Thema schaffen und vor allem wissen, wie es um das Thema im deutschen SocEnt Netzwerk steht: Wie belastet fühlen sich socents in Deutschland wirklich? Ist die soziale Mission Treiber für oder Schutz vor Burnout und Co.? 💡
👉 Um diese Fragen zu beantworten, suche ich aktuell nach Teilnehmenden für meine Umfrage zu Prosozialität und Stress unter SocialEntrepreneurs. 🚀Bitte macht mit und widmet der Forschung 10 Minuten Zeit, um den folgenden Fragebogen zu beantworten: https://bit.ly/3BYuwnq
DANKE!

P.S.: Es gibt natürlich auch was zu gewinnen. Unter allen Teilnehmer*innen verlose ich 5 Coaching-Sitzungen!

How social entrepreneurship affects mental health | World Econ...

The juggling act between making a profit and tackling societal problems is taking its toll on business leaders' mental health.

Van Urzzryznaa
teilt etwas mit · vor etwa einem Monat

Embody impact - Jing-Onlinecircle für Frauen ab 25.9.

Überall liest man vom Manifestieren und man müsse nur sein Mindset richtig einstellen, um alles erreichen zu können. Ich glaube, das ist nur ein Teil der Sache und bin überzeugt, dass wir viel mehr bewirken können, wenn wir unsere Körper in den Fokus nehmen und die darin feststeckenden Blockaden (Verspannungen, chronische Krankheiten olé!) lösen - der Geist kann dann gar nicht anders als mitzukommen.

Das Stichwort Selbstoptimierung (noch besser werden um noch mehr zu schaffen, hallo Kaptialismus!) ist mir jedoch ein Gräuel - mir geht es viel mehr um Vitalität und innere Stärkung, mit der man alles Unnötige und Ungesunde leichter loslassen kann, um sich leichter auf das zu besinnen, was wirklich wichtig ist: Gesundheit, Verbundenheit mit sich und anderen, Haltung und Für-sich-Einstehen.

Seit mehreren Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Verbindung von Körper und Geist, habe intensive Meditationserfahrung gesammelt und verschiedene Embodimentpraktiken ausgeübt. Eine Essenz daraus möchte ich gerne mit Frauen teilen, die etwas in der Welt bewegen möchten - lasst uns gemeinsam gegen den Kollaps der Ökosysteme vorgehen, indem wir uns dem kleinen Kollaps in jedem unserer Nervensysteme zuwenden.

Dazu starte ich Ende September eine 6teilige Online-Embodiment-Gruppe zur Jing-Kultivierung, für mehr Flexibilität, Stabilität und Lebensenergie. Schreib mir gerne dazu - weitere Infos auf auf meiner Website:

https://www.wateriswise.com/frauen-onlinecircle

Das ganze ist ein Lern- und Experimentierraum für mehr Fühlen und konkrete Hingabe an deine körperliche Wahrheit.

Hier bist du richtig, wenn du...
~ dich sicherer in deinem Körper fühlen und weniger im Kopf festhängen willst,
~ deine innere Kraft und emotionale Kapazität stärken möchtest,
~ Hingabe und Loslassen ganz konkret trainieren möchtest,
~ mehr Körper und weniger Gedankenkreisen sein willst,
~ neugierig auf Realitäten verändernde Embodimenttechniken bist,
~ über 3 Monate 3-4 mal pro Woche ca. 45 Minuten Zeit für Bewegung und Spüren für dich hast.

Ab So 25.9., 6x alle zwei Wochen, 10-12 Uhr

#resilienz #traumaheilung #innerwork #lebensenergie #somaticspirituality #nervensystem

Onlinekurs Jing-Kultivierung — Water is wise

Mehr Lebensenergie und innere Kraft wecken in einer dreimonatigen virtuellen Gruppenreise. Für mehr Erdung, Intensität und Loslassen. Jing-Kultivier...

Senamvfxn Xöccr
teilt etwas mit · vor 2 Monaten

zitatinte: Erde, Menschheit und Natur

"Erde, Menschheit und Natur sind untrennbar miteinander verbunden. Um die Gesundheit von uns allen wiederherzustellen, müssen wir die Welt renaturieren. Wir teilen eine Schicksalsgemeinschaft. Wir können aufblühen oder leiden, letztlich tun wir es gemeinsam."

Kristine Tompkins [ * 30.06.1950 ]

Liebe Community, das ist das neueste zitatinte aus meiner Sammlung an gezeichneten Zitaten. Lasst Euch von Kristine inspirieren ;-)

http://madiko.ink/zitatinte/2022/kristine-tompkins/

Wähle dein Thema

Themen

Branchen

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen