Carbensate

Impact Startup

Welchem ökologischem oder sozialem Problem nimmt sich das Projekt an?

Laut IPPC-Bericht 2022 benötigen wir Kohlenstoff-Sequestrierung um die Klimaziele einzuhalten.

Was ist der Lösungsansatz? Womit beschäftigt sich das Vorhaben?

Wir haben einen Prozess, der CO2 in großen Mengen der Atmosphäre entnimmt.

Wie wird es umgesetzt?

Diese Kohlenstoff-Sequestrierung wollen wir in Form von transparenten, nachvollziehbaren und so green-wasching-freien CO2-Zertifikaten an unsere Kunden verkaufen.

An welche Zielgruppe(n) richtest du/ihr euch?

Industrie und Staaten die Klimaneutral werden wollen jedoch CO2 nicht bis auf 0 einsparen können.

Wo wirkt das Startup?

Weltweit

Carbensate
Status: 1. Ideenphase

Wie kann man sich beteiligen?

Mitgründer:innen und Freiwillige werden gesucht, um gemeinsam ein Gründerstipendium zu beantragen. Nach Bewilligung bietet dies ein festes Einkommen.
Suche auch Investor:innen, mit deren Hilfe unsere Start-up-Entwicklung beschleunigt werden kann. Um bei erfolgreicher Validierung des Geschäftsmodells durchzustarten!

Persönliche Motivation der Gründer:innen

Ich wollte unter aktuellen Lebensbedingungen als europäer CO2 neutral werden. Spoiler: hat nicht geklappt!

Die Vision

Unsere Vision bei Carbensate ist die Entwicklung einer sicheren, wirtschaftlichen und skalierbaren Kohlenstoff-Sequestrierung, die zugleich energiearm ist. Wir setzen auf einen neuartigen Lösungsansatz und arbeiten mit Nachdruck daran, bis spätestens 2030 alle nachhaltigen und skalierbaren Lösungen für den rasant wachsenden Kohlenstoff-Sequestrierungsbedarf bereitzustellen.

Der Gründungsgrund

Ich (Ingo Fleckenstein) habe ein großes Bedürfnis, nachhaltig zu sein. Leider gibt es noch keine in meinen Augen ausreichenden CO₂-Senken. Die existierenden Technologien sind zu energieintensiv und damit zu teuer oder ermöglichen keine langfristige Minimierung des Luft-CO2 Anteils.

Die Geschichte dahinter

Seit August 2019 arbeite ich an einem Projekt zur CO2-Speicherung. Die Idee entstand aus meinem Wunsch, als Einzelperson CO2-neutral zu werden. Doch schnell wurde klar, dass dies in unserer Gesellschaft nicht ausreichend möglich ist. Trotz bewusster Ernährung und Konsumreduzierung konnte ich meinen CO2-Fußabdruck nicht auf null reduzieren. Deshalb möchte ich nun Unternehmen dabei unterstützen, eine CO2-Neutralität zu erreichen und so dazu beitragen, den Klimawandel zu stoppen.

Global Goals


8 Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle
Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle

Dauerhaftes, inklusives und nachhaltiges Wirtschaftswachstum, produktive Vollbeschäftigung und menschenwürdige Arbeit für alle fördern

8 Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle 8 Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle 8 Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle 8 Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle 8 Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle
13 Klimawandel bekämpfen
Klimawandel bekämpfen

Umgehend Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen ergreifen*

13 Klimawandel bekämpfen 13 Klimawandel bekämpfen 13 Klimawandel bekämpfen 13 Klimawandel bekämpfen
17 Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken
Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken

Stärkung der Umsetzungsmöglichkeiten und Revitalisierung der Globalen Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung

17 Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken 17 Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken 17 Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken 17 Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken 17 Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken

Team


Ingo Fleckenstein

Seitenadmin

Profil anzeigen

Adresse

Carbensate
Stuttgart, Deutschland
Tel: +4917623352693

Wer steht hinter dem Impact Startup?

Ingo Fleckenstein
Gründer @Carbensate

Impact Startups in unserem Netzwerk

Impact Startup

Finance 4Future
Status: 3. In der Durchführung
Finanzielle Bildung und Impact Investing
1. Armut beenden
4. Bildung für alle
5. Gleichstellung der Geschlechter
+5
Impact Startup

Konsumgewerkschaft
Status: 1. Ideenphase
Wir verkaufen Produkte mit sehr sehr langer Garantie und treten dabei als Anwalt ...
1. Armut beenden
8. Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
Impact Startup

DrinkSea
Status: 2. Ein laufender Prototyp
Unser Kernprodukt ist eine Trinkwasseraufbereitungsanlage die nach einem Low-Tech...
3. Gesundes Leben für alle
6. Wasser und Sanitärversorgung für alle
8. Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle
Impact Startup

Clime
Status: 3. In der Durchführung
Unser Ziel ist es, wirklich nachhaltige Unternehmenskulturen aufzubauen und Unter...
3. Gesundes Leben für alle
6. Wasser und Sanitärversorgung für alle
7. Nachhaltige und moderne Energie
+5

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen