Ulrike-Marie Gerber

Ulrike-Marie Gerber

Berlin

Vorstellung

Hallo, ich bin Ulrike, Co-Founder von SitEinander. Ich vernetze Familien, damit sie sich gegenseitig bei der Kinderbetreuung unterstützen. Mehr darüber: www.siteinander.de


Was möchtest Du gerne zum Positiven verändern?

Ich möchte, dass Eltern mehr Freiräume haben - unabhängig davon, ob sie sich einen Babysitter leisten können, oder nicht. Kinder brauchen keine gestressten Eltern. Ich möchte, dass Kinder  als Teil eines dynamischen, sozialen Gefüges aufwachsen, in dem es normal ist, dass man sich in der Nachbarschaft gegenseitig bei der Kinderbetreuung unterstützt. So sehen Kinder ihre Eltern als Menschen mit Interessen unabhängig von ihren Kindern, sie fühlen sich in anderen Familien zu Hause und sind es gewohnt Gäste zu haben, die sich in ihrer Familie ein bisschen wie Geschwister anfühlen. 


Welche Erfahrungen konntest Du sammeln?

Seit gut zwei Jahren bin ich gemeinsam mit meinen Schwestern Gründerin des Startups SitEinander.  Hier habe ich viel über Community-Buidling und Online-Marketing gelernt, aber auch in alle anderen Bereiche des Gründens hineingesehen. 

Ich habe auch ganz privat gelernt, die SitEinander Idee in mein Leben zu bringen, und gegenseitiges Babysitting in der Nachbarschaft zu organisieren. 



Nur für registrierte Benutzer.

Erstelle einen Account, um alle Informationen über Ulrike-Marie Gerber zu sehen.

Erstelle jetzt Dein Konto

Die BETA-Registrierung ist frei für alle Projekte.

Registrieren Anmelden
Akzeptiere unsere Datenschutzbestimmungen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn sie 'Cookies zulassen' klicken und damit fortfahren diese Webseite zu nutzen.