Alles zum Thema Kinder & Jugend

Finde hier passende Menschen, Organisationen, Unternehmen und Impact Startups, die sich mit dem Thema Kinder & Jugend beschäftigen.

Menschen im reflecta.network


Janett Scheck
Ideenentwickler bei bleib unterwegs

Hanno Schmidt
University of California - Davis

Philipp Molter
Medienpädagoge @medien.rlp - Institut für Medien und Pädagogik e.V.

Unternehmen, Organisationen und Vereine im reflecta.network.

Verein

Stadtjugendring Mainz e.V.
Jugend-/Sozialarbeit, Medien
Der Stadtjugendring Mainz e.V. wurde als Dachorganisation von Kinder- und Jugendv...
1. Armut beenden
4. Bildung für alle
5. Gleichstellung der Geschlechter
+3
Gemeinnütziger Verein

Kinder-College e. V.
Bildung & Forschung
Das Kinder-College bietet Hochbegabtenförderung durch Förderkurse für Kinder und ...
4. Bildung für alle
Verein

Bücherpiraten e. V.
Bildung & Forschung, Jugend-/Sozialarbeit, Vereine & Organisationen
Die Bücherpiraten begeistern Kinder und Jugendliche für Geschichten, denn Ges...
4. Bildung für alle
5. Gleichstellung der Geschlechter
10. Ungleichheit verringern
Verein

be your own hero e.V
Wir schenken einer Region die Zukunft ihrer Kinder. Seit 2006 engagieren wir uns ...
Stiftung

KJHV Berlin-Brandenburg
Wir sind die Kinder- und Jugendhilfe-Verbund | KJSH Stiftung und unterstützen sei...
1. Armut beenden
4. Bildung für alle
10. Ungleichheit verringern
Stiftung

Stiftung Bildung
Unsere Vision ist es, beste Bildung für Kinder und Jugendliche zu fördern. Dafür ...
1. Armut beenden
3. Gesundes Leben für alle
4. Bildung für alle
+10

Ankündigungen / Neuigkeiten

Zntahf Erzobyq
teilt etwas mit · vor etwa einem Monat

Oft gehört, nie gefragt? Systemisches Konsensieren!

Was wäre, wenn wir in unseren Gruppen viel bessere Lösungen erzielen könnten durch einfach nur ein anderes Abstimmungsverfahren?

Systemisches Konsensieren ist bald 40 Jahre alt, aber immer noch sehr unbekannt. Nicht mal die deutsche Wikipedia hat einen Artikel dazu (ich war schockiert!).

Deswegen habe ich jetzt eine kurze Erklärung dazu verfasst. Ich hoffe, sie hilft euch und inspiriert dazu, mehr herausfinden und anwenden zu wollen...

https://organisator.org/was_ist_systemisches_konsensieren_eigentlich

Ivetvavn Ebofba
teilt etwas mit · vor etwa 2 Monaten

RECONNECTING THROUGH PLAY: HOW CAN WE BECOME MORE AUTHENTIC IN WHAT WE DO?

“All grown-ups were once children... but only a few of them remember it” (The Little Prince, Antoine de Saint-Exupéry). As part of our society, we have become accustomed to going along with things, becoming what our boss wants, our partner wants, and our friend wants. But is it also what we want, who we truly are? Being permanently disconnected from ourselves makes it impossible for us to connect with others authentically and deeply. We might pretend that we listen to the other person, that we understand them, and that we care about what happens to them. Deep down, however, we often do not.

In this Community Call, we will explore some tools to reconnect with your true self through play. We will be using the joy of discovering things for the first time as you did as a child: the first time you saw a star, the first time you tasted a lemon, the first time you touched the snow. Together, we will explore those first times and try to stay in them as long as possible. From there, we will explore how to (re)connect more authentically and deeply with others. Providing a welcoming space similar to a kindergarten for grown-ups, we invite you to join, be vulnerable, and explore the potential of playful authenticity, and how to connect these insights to our current areas of work.

What do bring: Participants are kindly invited to bring an object, a memory, a song, a picture, or whatever they like that puts them in a good mood.

Facilitators:
The call will be hosted by Matthias Ryffel, responsible for Design and Facilitaion at collaboratio helvetica, together with Catalyst and founder of Cultural Inquiry, Jose Antonio Gordillo Martorell. Jose refers to himself as an everlasting child, and his work is a constant invitation to feel the joy of playfulness, curiosity, and discovery. He thinks, creates, works, feels, and lives by playing and getting others to play. He loves to "get off his feet" to dive into the depths and explore. He loves Aikido and salsa dancing. What he does best is prepare delicious Spanish potato omelettes to eat with his friends on a Saturday afternoon. He loves and celebrates life every single day.

Who can join the call?
Everyone interested in learning more about the topic and getting to know collaboratio helvetica is warmly welcome to join the call, so don’t hesitate to invite your friends and whomever you feel would benefit from this call.

When: 05 February 2024, 19:00–20.30 CEST

Fee: Free of charge

Language: English

Where: The call will take place online on Zoom. Please register in advance to receive the link, as it will be sent to you by e-mail one day before the call.

Avpbyr Jbys
teilt etwas mit · vor 4 Monaten

Digital Transformer Days 2023 - kostenlose Teilnahme für Fachkräfte der int. Jugendarbeit

Internationales Barcamp, 29.-30.11.2023

>>Die Digital Transformer Days 2023 bringen zum 3. Mal Fachkräfte aus der ganzen Welt virtuell zusammen: Lernen Sie aktuelle und innovative Ansätze kennen, stellen Sie Ihre gute Praxis vor, lassen Sie sich inspirieren, lernen Sie Expert*innen und Praktiker*innen aus anderen Ländern kennen, stellen Sie Fragen und gestalten Sie die Zukunft der digitalen Internationalen Jugendarbeit mit. Inhaltlich liegt der Fokus besonders auf Möglichkeiten der Inklusion durch Künstliche Intelligenz sowie nachhaltige digitale Lösungen.<<

Zielgruppe 

  • Fachkräfte der Internationalen Jugendarbeit, Jugendarbeiter*innen, Projektverantwortliche, Trainer*innen 
  • Interessierte aus Forschung, Verbänden, Politik und Praxis, die sich mit der digitalen Transformation in non-formalen Settings beschäftigen. 

Arbeitssprachen 

  • Im Plenum: Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch, Tschechisch (simultan gedolmetscht)
  • In den BarCamp Sessions: In den Sessions wird die Arbeitssprache jeweils von den Teilnehmenden vereinbart.

Einladung und Programm zum Download

Alle Infos und Teilnahmevoraussetzungen unter https://ijab.de/projekte/aktuelle-beitraege-zu-internationale-jugendarbeitdigital/digital-transformer-days-2023-1 

Alle Info in englischer Sprache: https://ijab.de/en/projects/internationale-jugendarbeitdigital/current-articles-on-internationale-jugendarbeitdigital/digital-transformer-days-2023-1 

Für FB-Nutzer:innen https://fb.watch/nXmMGxFVBp/

https://ijab.de/fileadmin/redaktion/PDFs/Ausschreibungen/EinladungDTD2023.pdf

Wähle dein Thema

Themen

Branchen

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen