Vorstellung

geboren 1962 in Brebach (Saarland), Abitur 1983 und anschließend Studiengänge in Informatik (Dortmund) und Betriebswirtschaftslehre (Bochum). Bereits 1989 erste Kontakte mit der Versicherungsbranche (AWD). Nach einem Jahr Trennung vom AWD aus moralisch-ethischen Gründen.
1990 Gründung eines Unternehmens im Bereich Software und Medizintechnik und Übernahme der Position des kaufm. Geschäftsführers. Im Jahr 1997 Ausbildung zum Callcenter Teamleiter (TZU Oberhausen) und Wechsel zurück in die Versicherungsbranche, diesmal als Trainer und Ausbilder des Außendienstes (150 Mitarbeiter) bei einem Versicherungsunternehmen in Düsseldorf (Aegon Versicherungen NL).

2000 Mitgründung des ersten Versicherungsmaklers. 2001 Gründung eines eigenen Versicherungsmaklers.

Bereits im Jahr 2006 entstand die Idee eines sozialen Versicherungsmaklers. Diese Idee war aber im Jahr 2006 noch nicht realisierbar, da die technischen Voraussetzungen nicht gegeben waren.

In der Persona vereinen sich ein hohes Maß an unternehmerischer Erfahrung, jahrzehntelange Expertise im Bereich Versicherungen und als Versicherungsmakler.
Die Kernkompetenzen im Vertrieb und im  Customer-Relationship  werden perfekt ergänzt durch systemanalytisches Denken und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und einem klaren Blick auf gesellschaftliche Fehlentwicklungen und Missstände.

Leitsatz (geschäftlich):

Hole die Menschen da ab, wo diese stehen und erwarte nicht, dass sie zu Dir kommen.


Leitsatz (privat):

Der Geist ist wie ein Fallschirm, er funktioniert nur geöffnet.

Auf der Suche nach:

Wir generieren Förderung aus der Vernetzung mit B2B Kontakten. Diese Förderung fließt dann wieder in den "Vernetzer" zurück.

Bietet:

Global Goals


4 Quality education
Quality education

Inklusive, gleichberechtigte und hochwertige Bildung gewährleisten und Möglichkeiten lebenslangen Lernens für alle fördern

4 Quality education 4 Quality education 4 Quality education 4 Quality education 4 Quality education 4 Quality education 4 Quality education
9 Industry, Innovation and Infrastructure
Industry, Innovation and Infrastructure

Eine widerstandsfähige Infrastruktur aufbauen, inklusive und nachhaltige Industrialisierung fördern und Innovationen unterstützen

9 Industry, Innovation and Infrastructure 9 Industry, Innovation and Infrastructure 9 Industry, Innovation and Infrastructure 9 Industry, Innovation and Infrastructure
11 Sustainable cities and communities
Sustainable cities and communities

Städte und Siedlungen inklusiv, sicher, widerstandsfähig und nachhaltig gestalten

11 Sustainable cities and communities 11 Sustainable cities and communities 11 Sustainable cities and communities 11 Sustainable cities and communities 11 Sustainable cities and communities 11 Sustainable cities and communities 11 Sustainable cities and communities
13 Climate Action
Climate Action

Umgehend Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen ergreifen*

13 Climate Action 13 Climate Action
17 Partnerships for the goals
Partnerships for the goals

Stärkung der Umsetzungsmöglichkeiten und Revitalisierung der Globalen Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung

17 Partnerships for the goals

Nur für registrierte Nutzer:innen.

Erstelle einen Account, um alle Informationen über Dirk Lenz zu sehen.

Erstelle jetzt dein Konto

Die Registrierung ist kostenlos.

Registrieren Anmelden

Für dich empfohlen

Null:CARBON
Reduzierung des Carbon-Fußabdrucks
Hack Your Shack
Zugänglichkeit + Förderung von Low-Tech
Wald in Rumänien ...
Kampagne / Ak... Aufforstung von Wald
Urlaub vom System
Kampagne / Ak... Radikale Aufklärung
SaveClimate.Earth...
Verein SaveClimate.Earth e.V. ist eine Klimaschutzinit...
CAIA eG
Genossenschaft CAIA ist eine Organisation für Konzeptentwicklung u...
Impact Factory
Community Herzlich willkommen im Community-Bereich der Impact...
Unternehmerinnen-...
Community Seit 1984 berät jumpp GründerInnen und Unternehme...

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen