Vorstellung

Hallo zusammen!

Ich verstehe mich von Natur aus als Mittlerin zwischen scheinbar unterschiedlichen Seiten einer Medaille.

Sei es zwischen Wissenschaft & Kunst, Frau & Mann, verschiedenen Nationalitäten.

Frei nach Max Goldts "Zweisprachig erzogene Bisexuelle mit Fahrrädern auf dem Autodach", nur ohne Auto. 

Mit Erfahrung in den Wissenschaft und einem Exkurs an die Kunstuni ist die Idee gewachsen, den Widerspruch zwischen den beiden Welten durch die Synthese aufzuheben. Die Schwächen beider Seiten durch die Stärken der jeweils anderen auszugleichen.

Wenn das für dich nicht nach Unsinn klingt, vernetze dich doch mit mir. Wenn es für dich nach totalem Humbug klingt, vernetze dich auch mit mir, ich bin gespannt auf deine Argumente.

Auf der Suche nach:

Ich glaube daran, dass die Sythese von Wissenschaft und Kunst eine tranformative Kraft enthält, die wir noch nicht ausschöpfen. Ich suche Gleichgesinnte und Widersprecher gleichermaßen.

Bietet:

Nur für registrierte Nutzer:innen.

Erstelle einen Account, um alle Informationen über Dilan Glanz zu sehen.

Werde jetzt Mitglied

Die Mitgliedschaft ist kostenlos.

Registrieren Anmelden

Kennst du schon?

CU Mehrwegsystem
CU Mehrwegsystem ist ein Pfand-Poolsystem für Leben...
FoodTogether
Wir ermöglichen es dir das Ernährungssystem durch d...
gwoe.darmstadt.lobby
Kampagne / Ak... Gemeinwohl-Bilanz für alle stadteigenen Betriebe de...
Wald in Rumänien ...
Kampagne / Ak... Aufforstung von Wald
#AdaptiveOrg - Da...
Arbeitskreis Die #AdaptiveOrg ist das Resultat von knapp 30 Jahr...
Cradle to Cradle ...
Verband Als...

Werde Reflecta Companion

Gestalte mit, erhalte mehr Sichtbarkeit und Reichweite, genieße Zugang zu wertvollen Kontakten, Netzwerkmöglichkeiten, speziellen Angeboten und Veranstaltungen.

Companion werden →

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen