Vorstellung

Liebe Changemaker,

ich bin eine Art von Nerd, der den Problemen, mit denen wir es gegenwärtig zu tun haben, auf den Grund gehen will. Dabei kann man es kaum vermeiden Buzzwörter, wie Komplexität, Systemtheorie, ganzheitliches Denken etc. zu verwenden.  Einen kleinen Einblick in dieses Denken gibt Teil 3A meiner Trilogie zur Lage der Gesellschaft:

https://neue-debatte.com/2019/04/12/sanierungsfall-megamaschine-radikal-anders/

Die Beschäftigung mit derartigen Themen verschafft einem schnell den Ruf eines Theoretikers, der sich im Elfenbeinturm der Wissenschaft wohlfühlt. Ungeachtet dessen sehe ich die Theorie als komplementären Bestandteil der Praxis. Ohne eine gute theoretische Grundlage werden wir unserer aktuellen Probleme (Global Grand Challenges) nicht lösen können. Vor diesem Hintergrund suche ich die Verbindung von Theorie und Praxis und damit die Verbindung zu Changemakern aus beiden Lagern.

Auf der Suche nach:

Das Missing Link zwischen Vision/Utopie und Realität

Nur für registrierte Nutzer:innen.

Erstelle einen Account, um alle Informationen über Franz Jakob zu sehen.

Werde jetzt Mitglied

Die Mitgliedschaft ist kostenlos.

Registrieren Anmelden

Kennst du schon?

Sandra Henze
Projektleiterin @Weekendschool Deutschland e.V.
EDUmentoring
Wir von EDUmentoring helfen Lehrer:innen, schnell u...
Leadership Progra...
Das Ziel ist es, persönliche Beziehungen zwischen F...
eigenleben.Club
Kampagne / Ak... Niedrigschwelliger Austausch der Generationen auf A...
Projekt "Gemeinwo...
Kampagne / Ak... Zukunftsfähigkeit und Image des Kreises Höxter
ZGF - Zentrum für...
Verein Als gemeinnützige Forschungseinrichtung arbeiten wi...
Orientierungszeit...
Unternehmen https://bachelor-of-being.de/tr...

Werde Reflecta Companion

Gestalte mit, vernetze dich noch besser und erhalte aktuelle Insights in der Companions-Community.

Companion werden

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen