Alles zum Thema Paradigmenwechsel

Finde hier passende Menschen, Organisationen, Unternehmen und Social-Startups, die sich mit dem Thema Paradigmenwechsel beschäftigen.

Menschen im reflecta.network

Expert:in

Jan Miller
Leiter Marketing

Ju Simros
Video und Animation, UX/UI Design, (Corporate) Communication Design, Brand Manage...

Daniel Kruse
Facilitator, Berater, Konzepter, Projektmacher

thomas damerau
Stiftungsrat @DOR

Community-Bereiche im reflecta.network.

Community

weciety Community
Herzlich Willkommen bei der weciety Community!Der weciety e.V. ist ein rein ehren...
Community

E.W.O.K. Community
Das virtuelle Studio der Erfolgreich — W...
Community

Z2X-Community
Herzlich Willkommen bei der Z2X-Community! ...
Community

Utopie-Konferenz
Herzlich willkommen in der Utopie-Community!Die Utopie-Community ist das Netzwerk...

Ankündigungen / Neuigkeiten

Vfnoryy Urembt
teilt etwas mit · vor 6 Tagen

Achtsam in die Zukunft

"Die beste Weise, sich um die Zukunft zu kümmern, besteht darin, sich sorgsam der Gegenwart zuzuwenden." Thich Nhat HanhMit der Theorie U gestalten Menschen, Organisationen und Netzwerke aus der ganzen Welt die persönliche, organisationale und gesellschaftliche Transformation. Beim Deep Dive Theorie U Workshop laden wir die Teilnehmer:innen ein, in die Theorie U einzutauchen, das Framework und eine Vielzahl der Methoden der Theorie U mit allen Sinnen im Ganzen zu erfahren und ihre Wirkung zu erleben. Sie werden die Theorie U ganz konkret zu einem Anliegen anwenden. Dieses Anliegen könnte persönlicher Natur sein, ein Projekt oder eine berufliche Aufgabe. Diesen Deep Dive führen wir in Kooperation mit dem Verein für Achtsamkeit in Osterloh e.V. durch. Tägliche Achtsamkeitspraxis und die positive Atmosphäre von Osterloh unterstützen uns hervorragend darin, Theorie U in der Anwendung zu erleben und innovative Zukunft entstehen zu lassen.#TheoryU #theorieu #cocreatingfuture #cocreation #OttoScharmer #systemssensing #prototyping #future #zukunft #umdenken #mindshift #achtsamkeit #wandel #nachhaltigkeit #resilienz #regeneration #bildung #erwachsenenbildung #projekt #Mindfulness

https://bit.ly/3CYaDxk

Deep Dive Theory U in Osterloh (Berchtesgardener Land) Ticket...

Eventbrite – CoCreatingFuture PartmbB i.Gr. präsentiert Deep Dive Theory U in Osterloh (Berchtesgardener Land) – Donnerstag, 13. Oktober 2022 | Sonntag...

E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor 10 Tagen

(Neuro-) Diversität, UX und Werte am Arbeitsplatz: Wie kann ich mich dafür einsetzen?

Darüber haben wir im Erfolgreich | Wertorientiert | Kreativ-Podcast mit unserer ehemaligen From-Scratch-Kollegin Katrin Suetterlin gesprochen.

Katrin bezeichnet sich selbst als "Evangelistin, Lehrerin und Fürsprecherin für UX-Schreiben, Content Design und Strategie". Und genau so erlebe ich sie — als Kreative mit großer Expertise und unglaublicher Energie.

Ob es ums Mentoring im Bereich UX geht, ums Texten von Calls to Action und Microcopy oder die Arbeit an Tone of Voice: Ihre Empathie und Wertorientierung sind unerschütterlich.

Seit 2021 ist Katrin nicht mehr freiberuflich tätig. Dennoch (oder gerade deshalb?) macht sie sich für inklusive, zugängliche und gleichberechtigte Gestaltungsräume stark. Ein besonderer Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Neuroinklusion. Aktuell setzt sie sich sowohl als Senior UX Content Architect und Hiring Managerin beim Insuretech-Startup wefox als auch in der Design-Community dafür ein, dass Neurodiversität mehr Raum bekommt.

In der neuesten Podcast-Folge erfährst du:
- was sich hinter dem Begriff "Neurodiversität" verbirgt
- wie sich der Arbeitsmarkt zugunsten von mehr Inklusion verändert
- wie Katrin die Freiräume nutzt, die sie in ihrer Rolle hat, um positiven Wandel anzustoßen
- wie Katrin und ich mit dem Spannungsfeld von Perfektionismus und Indifferenz umgehen, dem wir bei der wertorientierten Arbeit begegnen

Schau dir hier den Video-Podcast an:

https://youtu.be/XXN4IYxoaNY

Vfnoryy Urembt
teilt etwas mit · vor 13 Tagen

Wenn Systeme zusammenbrechen, haben wir nur noch uns selbst und unsere Beziehungen

"Wenn Systeme zusammenbrechen, was bleibt uns dann noch? Wir haben nur noch uns selbst. Wir haben nur noch unsere Beziehungen. Wie wir uns zu Mutter Natur verhalten, wie wir uns zueinander verhalten und wie wir uns zu unserem entstehenden Selbst verhalten. Dies sind unsere drei Quellen, um die Flamme zu schützen, zu pflegen und zu kultivieren.

Wenn das stimmt, dann ist der wichtigste Hebel, um auf unserer kollektiven Reise der Transformation voranzukommen, die Schaffung von Infrastrukturen, die Führungskräfte, Bürger:innen und Gemeinschaften dabei unterstützen, ihre Beziehungsfelder von toxisch zu transformativ, von herausziehend zu regenerativ zu verändern." Otto Scharmer in seinem neuen Medium-Artikel

https://medium.com/presencing-institute-blog/protect-the-flame-49f1ac2480ac


Und wie machen wir das? Ein Werkzeug ist die Theorie U. Schnuppere doch mal hinein:
First Dive Theorie U Workshop mit dem Team von CoCreatingFuture am 16. September um 15 Uhr! Du möchtest in Deinem persönlichen, beruflichen oder gesellschaftlichen Umfeld etwas Grundlegendes verändern? Die entstehende Zukunft wahrnehmen? Vielleicht bist Du bereits auf die Theorie U aufmerksam geworden? Jetzt bist Du neugierig, mehr darüber zu erfahren, wie die Theorie U Dir bei der Verwirklichung Deines Herzensanliegens neue Wege aufzeigen kann? Lass Dich inspirieren und tauche mit uns ein erstes Mal ein in das Rahmenwerk der Theorie U. Sowohl am 16. September als auch am 21. Oktober sind noch einige Plätze frei in unserem First Dive Theory U Online Workshop (jeweils von 15:00 – 18:00 Uhr). Diese 3 Stunden bieten Dir ein erstes Hinein-Schnuppern in einen achtsamen, wahrnehmenden, spürenden, bewussten und systemischen Ansatz zur Erkundung neuer Möglichkeiten ausserhalb der bekannten Denkmuster und Strukturen.Wir freuen uns auf Dich! Hier sind alle Infos auf einen Blick für Dich und die Möglichkeit zur Anmeldung bei Eventbrite : https://bit.ly/3KLGt2p Ganz herzliche Grüße vom CoCreatingFuture Team
#TheoryU #theorieu #cocreatingfuture #cocreation #OttoScharmer #systemssensing #prototyping #future #zukunft #umdenken #mindshift #achtsamkeit #wandel #nachhaltigkeit #resilienz #regeneration #bildung #erwachsenenbildung #projekt

Protect the Flame. Circles of Radical Presence in Times of… | ...

As I reflect on these and other similar gatherings in recent months, I am noticing three themes. These same themes are also echoed in the upcoming UN Hu...

Am meisten diskutiert

Beiträge

Fragen aus der Community

Mehr anzeigen

Noch kein Profil auf reflecta.network?

Melde dich jetzt kostenlos an und lerne andere Zukunftsgestalter:innen kennen.

Profil erstellen

Wähle dein Thema

Themen

Branchen

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen