Vorstellung

Der Ursprung von wernaer: das menschliche Reframing von Führung und Arbeit

Damit du weißt, woher wernaer und die Idee meiner nachhaltigen Personalvermittlung kommen, nehme ich dich ein Stück mit in meine, also Volkers, Vergangenheit … Mein Papa hat mal so schön gesagt: „Entweder du musst in die Politik oder in den Vertrieb!“ Und das tat ich auch, zunächst bei SAP und dann im Bereich Personalberatung.

Diese Arbeit passte an sich sehr gut zu meinem Wesen, denn ich „konnte“ schon immer gut mit meinen Mitmenschen. Außerdem fand ich es schön, dass es in der Personalberatung zwei Partner gibt, die voneinander wissen, einander kennenlernen – und somit ich nur der Vermittler bin. Die endgültige Entscheidung liegt beim Kunden und Kandidaten selbst, was ich moralisch und ethisch als sehr angenehm empfunden habe.
Aber die Arbeitswelt, in der ich mich wiederfand, passte jedoch später nicht mehr so gut zu mir wie zu Beginn. Ich habe schon immer danach gestrebt, die Welt zu verändern, etwas Positives in ihr zu bewirken — und so wollte ich auch meine eigene umwandeln. Ein Reframing war nötig, damit ich meinen persönlichen Weg zur Erfüllung finden konnte.

Aus einem Funken entstand die Idee für ein New-Work-Paradies mit menschlicher Führung

In mir war also der Funke schon immer da, irgendwie etwas besser und anders machen zu wollen – aber ich wusste nicht, wie ich das anstellen konnte. Kennst du das Buch „Upstalsboom“ von Bodo Janssen? Inspiriert von Bodos Geschichte ging ich, wie er, ins Kloster nach Münsterschwarzach, und hörte mir dort ein Seminar zum Thema „menschliche Führung“ an. Dadurch bekam ich die Inspiration, nach der ich gesucht hatte: Es war ein Puzzleteil, das mir zeigte, wie ein Weg hin zu mehr Menschlichkeit in der Arbeitswelt möglich ist. Einen weiteren wichtigen Impuls gab mir Frederic Laloux mit seinem Ansatz, dass selbstorganisierende Teams ohne Hierarchie selbstständig entscheiden, wie sie arbeiten.

Mit diesem klaren Ziel meines eigenen New-Work-Paradieses vor Augen wollte ich eine selbstorganisierte Firma aufbauen, in der alle wertschätzend handeln und somit einen nachhaltigen Einfluss auf die Unternehmenskultur haben. So entstand in mir die Idee für wernaer – und jetzt teile ich alles, was ich auf meinem Weg gelernt habe, mit Unternehmen und Kandidat*innen.

Mit Wertschätzung und Menschlichkeit die Welt verbessern – dafür stehe ich jeden Tag auf!

Ich bringe Menschen mit Visionen zusammen, die ihre Zeit nicht verschwenden, sondern fürs Allgemeinwohl unserer ganzen Welt und Gesellschaft nutzen wollen. In unseren Gesprächen und während unserer gesamten Zusammenarbeit herrscht eine gegenseitige Wertschätzung vor – und uns begleitet immer das Gefühl eines Ratschlags für mehr Achtsamkeit, der von Herzen kommt.
Dabei meinen es alle von uns ernst: Unser gemeinsames Ziel ist die Umgestaltung zu einer besseren, wertschätzenden Arbeitswelt und einer nachhaltigen Gesellschaft rund um den Globus – denn es gibt keinen Plan B. Um eine nachhaltige Gesellschaft aufzubauen, müssen wir weg aus der industriell geprägten Arbeitsweise hin zu einem Miteinander.

Auf der Suche nach:

Bietet:

Nur für registrierte Nutzer:innen.

Erstelle einen Account, um alle Informationen über Volker Raddeck zu sehen.

Werde jetzt Mitglied

Die Mitgliedschaft ist kostenlos.

Registrieren Anmelden

Kennst du schon?

Merit Ulmer
CEO @eco:fibr
Jannis Borgers
Dozent für Interactive Software @Hochschule RheinM...
Movimientos Autén...
Unser gemeinnütziger Verein steht für Female Empowe...
nutri-onli.de
Menschen mit Ernährungsproblemen mit den passenden ...
Global Goals Jam ...
Kampagne / Ak... Ein sprintbasiertes Ideenlabor für die SDGs
ReallaborGutAlaune
Kampagne / Ak... Ein Handbuch für gemeinschaftsgetragene Projekte
Makers for Humani...
Verein Makers sind ein starkes, heterogenes Team mit Mensc...
Verwaltungsmanufa...
Unternehmen Die Verwaltungsmanufaktur möchte win-win-Situatione...

Werde Reflecta Companion

Gestalte mit, vernetze dich noch besser und erhalte aktuelle Insights in der Companions-Community.

Companion werden

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen