Vorstellung

Hey, ich bin Merit , 23, noch Studentin der Life Sciences und seit Oktober 2017 bei eco:fibr, damals noch Musa Fibra. Wir planen eine nachhaltige Zellstoffproduktion aus landwirtschaftlichen Reststoffen, gegen Ressourcenverschwendung. Dafür werden wir zunächst Ananaspflanzenreste in Costa Rica verwenden. Ich freue mich über einen Austausch!

Auf der Suche nach:

Ich suche nach Startups, die auch eine Produktion aufbauen möchten, oder darüber nachdenken einen Prozess oder Produkt zu patentieren, oder das schon gemacht haben. Auch suchen wir nach Produzierenden, mit denen man evtl. Pilotieren könnte.

Nur für registrierte Nutzer:innen.

Erstelle einen Account, um alle Informationen über Merit Ulmer zu sehen.

Werde jetzt Mitglied

Die Mitgliedschaft ist kostenlos.

Registrieren Anmelden

Kennst du schon?

Kyra Haskins
SHK @Social Change Hub, Mitglied @Enactus Lünebur...
treether.org
Treether - die Wetter-App, die Bäume pflanzt.
InspiRad
nachhaltige Fahrradreisen anbieten
Cyberstalking-Log...
Kampagne / Ak... Wir möchten ein Logbuch zur handschriftlichen Bewei...
PlusPlural
Kampagne / Ak... Barrierefreie Kindermedien - Kinderbücher mit Mehrw...
SIT'N'SKATE
Sozialunterne... Sitzen und Skaten - das muss kein Widerspruchs sein...
PERÚ PURO GmbH
Unternehmen PERÚ PURO importiert direkt und ohne Zwischenhändle...

Werde Reflecta Companion

Gestalte mit, erhalte mehr Sichtbarkeit und Reichweite, genieße Zugang zu wertvollen Kontakten, Netzwerkmöglichkeiten, speziellen Angeboten und Veranstaltungen.

Companion werden →

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen