Vorstellung

Hey, ich bin Merit , 23, noch Studentin der Life Sciences und seit Oktober 2017 bei eco:fibr, damals noch Musa Fibra. Wir planen eine nachhaltige Zellstoffproduktion aus landwirtschaftlichen Reststoffen, gegen Ressourcenverschwendung. Dafür werden wir zunächst Ananaspflanzenreste in Costa Rica verwenden. Ich freue mich über einen Austausch!

Auf der Suche nach:

Ich suche nach Startups, die auch eine Produktion aufbauen möchten, oder darüber nachdenken einen Prozess oder Produkt zu patentieren, oder das schon gemacht haben. Auch suchen wir nach Produzierenden, mit denen man evtl. Pilotieren könnte.

Nur für registrierte Nutzer:innen.

Erstelle einen Account, um alle Informationen über Merit Ulmer zu sehen.

Werde jetzt Mitglied

Die Mitgliedschaft ist kostenlos.

Registrieren Anmelden

Kennst du schon?

Global Goals Dire...
We provide cities with decision support tools based...
Nights Glow Dark
Wir bieten einen einzigartigen Zugang zu Kunstwerke...
Vorschlag für ein...
Kampagne / Ak... Sozial gerechte CO2-Bepreisung mit dem ECO
Die Nachhaltigen 222
Kampagne / Ak... Sichtbarkeit für nachhaltigere Konsumalternativen
H.O.P.E. - humans...
Sozialunterne... Die H.O.P.E. App macht Klimaschutz zu einer Abenteu...
Ideen³ e.V. // Rä...
Verein Wir gestalten Räume, in denen Menschen einander b...

Werde Reflecta Companion

Gestalte mit, erhalte mehr Sichtbarkeit und Reichweite, genieße Zugang zu wertvollen Kontakten, Netzwerkmöglichkeiten, speziellen Angeboten und Veranstaltungen.

Companion werden →

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen