Alles zum Thema Afrika

Finde hier passende Menschen, Organisationen, Unternehmen und Social-Startups, die sich mit dem Thema Afrika beschäftigen.

Menschen im reflecta.network


Marc Hasenclever
Senior Sales Manager @Jos Hansen @ Söhne GmbH

Simon Rebitzer
Klimaschutzbeauftragter @Landkreis Erlangen-Höchstadt, SDG-Empowerment @Bluepin...

Unternehmen, Organisationen und Vereine im reflecta.network.

Sozialunternehmen

World Bicycle Relief gGmbH
Bildung & Forschung, Mobilität & Reisen, Vereine & Organisationen
World Bicycle Relief ist eine internationale Hilfsorganisation, die Menschen in E...
1. Armut beenden
2. Ernährung sichern
3. Gesundes Leben für alle
+4
Freelancer:in

Schmittberger Cooperationsmanagement COMAN
Beratung, Finanzen
Mit einem Netzwerk von Partnern vermittle ich Investitionen in Start-ups und Vent...
1. Armut beenden
2. Ernährung sichern
3. Gesundes Leben für alle
+7

Ankündigungen / Neuigkeiten

Pnefgra Evrqry
teilt etwas mit · vor etwa 2 Stunden

aap network

 Let's make the impossible possible.
Become a maker of possibilities.

Hello dear friends in and for Africa.

africa aid project e.V. (aap) is a German non-profit organization and active in Africa.
Mainly present in Guinea/West Africa, we see the entire sub-Saharan region as the target of our development cooperation projects.
That's why we founded the "africa aid project network". We now count 80 NGOs and social enterprises from 26 countries among the members of this network.
Together with our network partners, we want to work more on projects and ideas based on the 2030 Agenda with its 17 goals for sustainable development.

Be part of something big. Become part of "africa aid project network".

Carsten Riedel - Board of Directors africa aid project e.V.

https://lnkd.in/eerzDnVm


Themen: Afrika · Netzwerke
Pnefgra Evrqry
teilt etwas mit · vor 13 Tagen

africa aid project e.V. ist jetzt Mitglied im Berliner Entwicklungstechnischen Ratschlag (BER)

africa aid project e.V. ist jetzt Mitglied im Berliner Entwicklungstechnischen Ratschlag (BER)

Der "Berliner Entwicklungspolitische Ratschlag (BER)" ist ein Netzwerk von entwicklungspolitisch aktiven Gruppen und Vereinen und das Sprachrohr für Menschen, die sich in Berlin für globale Gerechtigkeit einsetzen. Der BER setzt sich gegenüber der Berliner Landespolitik für ein zukunftsfähiges Berlin in einer globalisierten Welt und für eine starke Zivilgesellschaft ein.

Der BER arbeitet zu den Themen Zukunftsfähiges Wirtschaften, Migration und Diaspora, Klima- und Ressourcengerechtigkeit, Globales Lernen und Dekolonisierung.

Auf seiner Mitgliederversammlung vom 14.09.2022 konnte africa aid project e.V. seine Organisation vorstellen und wurde als Mitglied aufgenommen.

Auf gute Zusammenarbeit Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag e.V.

#BER #aap #africaaidproject #aapnetwork  

Finance 4Future
teilt etwas mit · vor 23 Tagen

Wie ein Social Start-up die Energiewende in Afrika in die eigene Hand nimmt!

 Mit ihren "Solartainern" schafft Africa GreenTec das, was die Vereinten Nationen nicht schaffen: Stabilität und Perspektiven für bisher 150.000 Menschen in den ärmsten Ländern der Welt.

Größte Herausforderung sind weder politische Unruhen, noch fehlende Infrastruktur, sondern Finanzierung. Dabei ist dezentrale, erneuerbare Energieerzeugung ein Milliardenmarkt auf dem Kontinent mit der jüngsten Bevölkerung der Welt!
 
Hör in der heutigen Folge mit dem wohl bekanntesten Sozialunternehmer Deutschlands Torsten Schreiber, wie es zu Africa GrennTec kam, wie das Projekt funktioniert und wie Du dabei mit deiner Geldanlage mitwirken kannst.

🎵Spotify: https://lnkd.in/e2D6K3RK
 🍎Apple: https://lnkd.in/e8cYVRX7
u.v.m.

(Hinweis: es handelt sich um ein Hochrisikoinvest mit Möglichkeit des Totalausfalls, daher #investierenstattspenden oder klug in ein gutes Gesamtkonzept der eigenen Geldanlage einordnen)  

Wähle dein Thema

Themen

Branchen

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen