Alles zum Thema Veranstaltungen

Finde hier Menschen, Organisationen und Unternehmen, die sich mit Veranstaltungen beschäftigen.

Community-Bereiche im reflecta.network.

Community

Reflecta Companions
Das ist die Community der Reflecta-Companions. Hier erhältst du Einblicke hinter ...
Community
Utopie-Konferenz
Herzlich willkommen in der Utopie-Community!Die Utopie-Community ist das Netzwerk...

Unternehmen, Organisationen und Vereine im reflecta.network.

Sozialunternehmen
GREEN EVENTS ALLIANCE
Bildung & Forschung, Vereine & Organisationen
Wir sind Veranstalter:innen von nachhaltigen Events wie Zero Waste Festival, ...
3. Gesundes Leben für alle
4. Bildung für alle
5. Gleichstellung der Geschlechter
+8
Gemeinnütziger Verein

Reflecta
Bildung & Forschung, Kunst & Kultur, Medien
Reflecta ist eine gemeinnützige Organisation, die den Wandel hin zu einer zukunft...
4. Bildung für alle
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
13. Klimawandel bekämpfen
+1
Sozialunternehmen
Impact Hub Munich
Münchens Raum für eine Community, die unternehmerisch und gemeinwohlorientiert a...
8. Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
17. Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken
Sozialunternehmen
Impact Hub Ruhr
Als Coworking Space, Event-Veranstalter und Berater vernetzen wir Freelancer, Kre...
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
17. Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken
Sozialunternehmen
Grünhof
Flexibel anmietbare Arbeitsplätze, tolle Veranstaltungsräume und ein wunderschöne...
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
17. Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken
Unternehmen
oclean gGmbH
Bildung & Forschung, Gesundheit, Jugend-/Sozialarbeit
Wir klären mit Hilfe verschiedener Formate über das Thema Müll, Plastik und desse...
4. Bildung für alle
6. Wasser und Sanitärversorgung für alle
11. Nachhaltige Städte und Kommunen
+4

Ankündigungen / Neuigkeiten

Fnovar Uneanh
teilt etwas mit · vor einem Tag

9. und 10. November: Design for Planet Festival

Diese englischsprachige Konferenz findet sowohl vor Ort als auch online statt — und zwar kostenlos:

https://www.designforplanet.org

Design for Planet

Fnovar Uneanh
teilt etwas mit · vor 7 Tagen

Wer bin ich? LGBTQIAH+ — Offener Austausch am 20.10.2021, 19 Uhr (gratis)

Diversität in der Arbeitswelt: Ein Thema, das zunehmend Interesse findet. Zum Glück!

LGBTQIAH+ gehört zu den oft "unsichtbaren" Formen unserer Diversität. Gerade sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität wurden zu lange als etwas Privates betrachtet, das man quasi am Eingang zum Büro abzulegen hat.

Wie schön ist es dagegen, wenn wir alle individuell entscheiden dürfen, wie wir damit umgehen wollen! Das betrifft queere Menschen wie mich genauso wie heterosexuelle cisgender Personen. 

Wenn wir eine Atmosphäre schaffen wollen, die uns alle einlädt uns zu öffnen, dann brauchen wir geschützte Räume, in denen unsere Fragen willkommen sind und wir voneinander, miteinander lernen können.

Am 20.10. habe ich die Ehre, so einen offenen Austausch zu diesem Thema zu ko-moderieren. Gemeinsam mit Kaivalya Kashyap, dessen unvergleichlich warmer Stil Teilnehmenden hilft, in die Tiefe zu gehen und Themen vorbehaltsfrei zu ergründen.

ZIELE:

  • Erfahrungen austauschen und voneinander lernen.
  • Weitere Perspektiven auf den Themenbereich einnehmen.
  • Den Verstand beruhigen und Klarheit schenken.
  • Und wenn du am Montag beim ITAL GiveBack-Event "Wer bin ich? – LGBTQIAH+" dabei warst, können wir darüber sprechen, welche Gedanken es bei dir angestoßen hat.


Auch für mich ist dieser Austausch ein besonderer Anlass, denn bis vor einem Jahr habe ich meine Bisexualität im Arbeitskontext nie thematisiert. 2021 hat mir gezeigt, wie befreiend es sein kann, darüber mit anderen ins Gespräch zu kommen. 

Wenn du Lust hast deine Fragen zu stellen, deine Erfahrungen einzubringen oder einfach nur mit offenem Ohr und offenem Herzen dabei zu sein, melde dich hier an.

Weitersagen strengstens erlaubt!

Wnaavx Xnvfre
teilt etwas mit · vor 12 Tagen

Workshop-Einladung: "Systemic Impact Evaluation. Measuring what matters" - 20. Oktober 15.00 Uhr

Am 20. Oktober um 15.00 Uhr werde ich einen (kostenlosen) Workshop zum Thema Wirkungsmessung hosten und freue mich schon sehr auf die gemeinsamen & interaktiven 90 Minuten! :) 

Aus meiner Sicht sollte Wirkungsmessung neu gedacht und als partizipativer Prozess gestaltet werden. Um aus der Workshopbeschreibung zu zitieren: "A systemic, inclusive and purpose-driven approach to impact can be an empowering process that reveals hidden opportunities and structural challenges, creates empathy and dialogues between actors and opens up scenarios for joint action."

Hier geht's zur Registrierung:

https://eveeno.com/measuring-what-matters

Lasst mich wissen, wenn ihr hierzu Fragen habt! Es sind auch schon Vertreter:innen von vielen wirkungsvollen Organisationen angemeldet und es wird bestimmt ein spannender Austausch :)

Systemic impact evaluation: measuring what matters

Impact evaluation can be intuitive, meaningful and energising! Join us on Zoom to explore a systemic, inclusive and purpose-driven approach to impact.

Noch kein Profil auf reflecta.network?

Melde dich jetzt kostenlos an und lerne andere Zukunftsgestalter:innen kennen.

Profil erstellen

Wähle dein Thema

Themen

Branchen

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen