Megatrend Sicherheit

Finde hier Menschen, Organisationen, Unternehmen und Social-Startups aus dem Netzwerk, die sich mit dem Megatrend Sicherheit beschäftigen.

Menschen im reflecta.network

lisa Neundorfer
The key to customer needs - Insight-Forschung @neundorfer RESEARCH & INSIGHT
Olaf Jüptner
EEN Innovation Expert, EEN Scaleup Berater @Hessen Trade & Invest GmbH
Lenka Mildner
Founder @MIT-KIDZ
Fritz Lietsch
CEO - Geschäftsführer, CEO - Geschäftsführer @forum Nachhaltig Wirtschaften, CEO...

Tatiana Muñoz
Ortsvorsteherin Hechtsheim @Mainz, Senior Consultant für die Öffentliche Hand @

Community-Bereiche im reflecta.network.

Community
Co-Creation Reflecta Impact Tools
Das ist die Community für diejenigen, die mit uns die Impact Tools in co-creation...
Community
Z2X-Community
Herzlich Willkommen bei der Z2X-Community! ...
Community
Vorstellungsrunde
Neue Mitglieder haben die Möglichkeit, sich hier vorzustellen und direkt in Konta...
Community
Schweizer Social Entrepreneurship Community
Du bist Social Entrepreneur in der Schweiz? Dann ist diese Community genau richti...
Community
Utopie-Konferenz
Herzlich willkommen in der Utopie-Community!Die Utopie-Community ist das Netzwerk...

Unternehmen, Organisationen und Vereine im reflecta.network.

Neu
Sozialunternehmen
Shieldmaiden Cybersecurity UG
Gesundheit, Medien, Technolgie & IT, Vereine & Organisationen
Du bist von Cyberkriminalität betroffen und volljährig? Wir unterstützen dich von...
16. Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen
17. Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken
Stiftung
KJHV Berlin-Brandenburg
Wir sind die Kinder- und Jugendhilfe-Verbund | KJSH Stiftung und unterstützen sei...
1. Armut beenden
4. Bildung für alle
10. Ungleichheit verringern
Unternehmen
Goodville GmbH
Bauen, Energie, Gesundheit, Natur & Umwelt, Technolgie & IT
Smart building technology — Angesichts der immer dramatischeren Folgen des Klimaw...
9. Widerstandsfähige Infrastruktur und nachhaltige Industrialisierung
11. Nachhaltige Städte und Kommunen
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
+1
Verein
StrassenBLUES e.V.
Jugend-/Sozialarbeit, Vereine & Organisationen
StrassenBLUES e.V. ist ein gemeinnütziger Verein aus Hamburg, der durch sein Soci...
1. Armut beenden
2. Ernährung sichern
8. Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle
+1
Freelancer:in

Kai Freese-Wagner - Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising
Beratung, Vereine & Organisationen, Werbung & Marketing
Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising, Text für Vereine und Social Entrepreneurs
3. Gesundes Leben für alle
4. Bildung für alle
5. Gleichstellung der Geschlechter
+2
Unternehmen

NAVI-Coaching GmbH
Beratung, Erziehung, Jugend-/Sozialarbeit
Die NAVI-Coaching GmbH ist ein Kleinstunternehmen im Kanton Luzern (Schweiz).  Mi...
1. Armut beenden
4. Bildung für alle
15. Landökosysteme schützen
+1

Social Startups, im reflecta.network.

Social Startup
GreenDrivingCoach GbR
Status: 3. In der Durchführung
Fahrstiloptimierung für gewerblichen Fahrzeugflotten
3. Gesundes Leben für alle
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
13. Klimawandel bekämpfen
Social Startup
blended support
Status: 2. Ein laufender Prototyp
Inklusive Prävention und Intervention von und bei Traumafolgestörungen
3. Gesundes Leben für alle
5. Gleichstellung der Geschlechter
10. Ungleichheit verringern
Social Startup
Happy Souls – Gesund in MeinerStadt
Status: 1. Ideenphase
Mehr Gesundheitskompetenz und weniger Stigma in Sachen seelische Gesundheit
3. Gesundes Leben für alle
4. Bildung für alle
10. Ungleichheit verringern
+2
Social Startup
Null:CARBON
Status: 1. Ideenphase
Reduzierung des Carbon-Fußabdrucks
2. Ernährung sichern
6. Wasser und Sanitärversorgung für alle
7. Nachhaltige und moderne Energie
+6

Kampagnen & Aktionen im reflecta.network.

Kampagne / Aktion
Walk & Talk: [email protected] Treffen
Die Offline Vernetzung der Berliner reflectas
1. Armut beenden
2. Ernährung sichern
3. Gesundes Leben für alle
+14
Kampagne / Aktion
Z2X21-Festival
Blitzvorträge, Skill-Sessions, Insta-Lives, Networking, Frag-mich-alles-Sessions ...
17. Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken
Kampagne / Aktion
Coronatagträume
Der Coronatagträume-Blog konserviert auf künstlerische Weise die Tagträume der Co...
1. Armut beenden
2. Ernährung sichern
3. Gesundes Leben für alle
+14
Kampagne / Aktion
Schön Mich Kennenzulernen
Auseinandersetzung mit sich selbst, die Identifikation und die Entwicklung von (S...
3. Gesundes Leben für alle
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
16. Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen
+1

Ankündigungen / Neuigkeiten

Senamvfxn Xöccr
teilt etwas mit · vor 3 Monaten

Aus der Werkstatt [ KW04 ]

Liebe Community,

und auch in der vierten Woche dieses Jahres war wieder viel los:

Abgabe des ersten Recherche-Auftrags in diesem Jahr. Gedanken zum Umgang mit Qualität in meiner Arbeit unter Unsicherheit. DenkDuett "Fortschritt". Reue & Entscheidungen. Schöne Gespräche, Kleinkram und ein klasse Liedchen zum Abschluss einer guten Woche.

https://madiko.com/zeitmaschine/blog/aus-der-werkstatt/2022/recherche-auftrag-qualitaet-in-der-arbeit-denkduett-fortschritt-reue-entscheidungen/

Und bei Euch so? Was treibt Euch um?

Bleibt neugierig und gesund,
Franziska

Recherche-Auftrag. Qualität in der Arbeit. DenkDuett Fortschri...

Aus der Werkstatt von madiko. Lebens- und Arbeitswelten mit Zukunft.

E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor 9 Monaten

Intensive Unterstützung für Kreative, die ihr Fach bereits meistern: E.W.O.K.-Supervisionsgruppe

Was wäre, wenn Kreative ihre Arbeit und Expertise nicht mehr unter Wert verkaufen müssten?

Wenn du deine Kundschaft nach deinem ethischen Kompass auswählen könntest und es dir leicht fiele, deine Werte offen zu vertreten? 

Wenn deine Kundschaft sich aufgrund deiner Werte an dich wenden würde?

Und der Wert deiner Arbeit und deiner Fachkenntnis sich in einer wertschätzenden Bezahlung widerspiegeln würde?

… würdest du dich dann trauen, dich in deiner Arbeit von deinen Werten leiten zu lassen — und zu umweltschädlichen, raubtierkapitalistischen oder unsozialen Aufträgen NEIN zu sagen? 

Die Welt wartet wortwörtlich darauf, dass du dich das traust.


Wir Menschen haben uns bis 2030 ehrgeizige Ziele gesteckt:

  • Die 17 Nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen reichen von der Abschaffung von Armut bis zum Aufbau einer globalen Partnerschaft — und von Geschlechtergerechtigkeit bis zum verantwortungsvollen Konsum.
  • Die EU hat vereinbart, Treibhausgasemissionen gegenüber den Werten von 1990 um 55 % zu reduzieren (netto).
  • Deutschland will bis dahin die Emissionen von Treibhausgasen sogar um 65 %reduzieren (zu wenig, um die schlimmsten Klimafolgen zu vermeiden).

Acht Jahre vor der Deadline fragt man sich als Freiberufler*in:

Wie zur Hölle wollen wir das in so kurzer Zeit noch schaffen?

Und wenn der Nachbar deiner Eltern einen neuen Diesel-SUV gekauft hat (so groß wie ein Panzer)…

Wenn du beim Fahrradfahren in der Stadt fast ums Leben kommst — und zugleich aufgrund deiner Shorts eine Menge Catcalling erlebst…

Wenn du siehst, wie die AfD während der Hochwasserkatastrophe leugnet, dass der Mensch das Klima verändert…

Wenn du mitbekommst, dass in der EU Menschen um ihr Leben fürchten, weil sie queer sind…

(Diese Liste ließe sich lange, lange fortsetzen)


Da kann man dran verzweifeln! Oder fragen: Wie kommen die Leute eigentlich auf solche Ideen?


Na klar, die Mineralölindustrie emittiert tonnenweise Werbung, PR und Lobbyismus. Die weltweite Kampagne Clean Creatives listet auf ihrer Website übersichtlich auf, wie die Top-Agenturen an der Klimakrise verdienen. Von Ogilvy bis McCann-Erickson, von Mindshare bis Wavemaker.

Einige Organisationen und Influencer*innen, denen enkeltaugliches Leben unbequem ist, wenden darüber hinaus die FUD-Taktik an: Wie ihr dubioses Vorbild, die Tabakindustrie, streuen sie Fear, Uncertainty and Doubt (Angst, Unsicherheit und Zweifel). 

Auch klar: Sexismus bzw. Gender Sells. Das kann man im Wiki zu Medien- und Kommunikationsethik der Hochschule Hannover toll erklärt nachlesen. 


Das findest du Shit? Damit bist du nicht allein!


Wenn du 2022 endlich wertorientiert(er) arbeiten willst, lade ich dich herzlich ein, meine Mutmach-Seite zu lesen:

https://from-scratch.net/de/erfolgreich-wertorientiert-kreativ-supervision

Und wenn dich das anspricht, freue ich mich auf deine Bewerbung!

Erfolgreich Wertorientiert Kreativ: Supervision - From Scratch

https://from-scratch.net/de/erfolgreich-wertorientiert-kreativ-supervision/

E.W.O.K. — Erfolgreich WertOrientiert Kreativ
teilt etwas mit · vor 10 Monaten

E.W.O.K.-Veranstaltung am 3. September: Gemeinsam die Businesswelt transformieren!

In dieser Veranstaltung zu "Erfolgreich — Wertorientiert — Kreativ" spricht Kaivalya Kashyap (IATL) über die Transformation der Arbeitswelt.

Kaivalya Kashyap ist Mitgründer der International Academy of Transformative Leadership (IATL).

Er ist Transformationsexperte — für Menschen, für Unternehmen, für die Wirtschaft. 

Sein Anliegen: 

"Gemeinsam die Businesswelt transformieren. Hin zu einem Ort, an dem Menschen in Verbundenheit, Demut und Freude Leistungen kreieren, die vielen von Nutzen sind und dem Leben dienen. Dass alle ihren Platz im Berufsleben finden und dort ihr menschliches Potenzial zur Gänze entwickeln können und Lust darauf haben, dieses dann auch zu teilen. 

Ja, ein hohes Ziel. Aber es wird gelingen. Warum? Nicht nur aufgrund unseres gemeinsamen Fokus, sondern auch, weil wir dabei als Freund*innen durchs Leben gehen — was uns ein unglaubliches Geschenk zuteil werden lässt: emotionale Sicherheit. Wir sind so wie wir sind und müssen uns nicht ändern. Dürfen es aber und wollen es auch: die Transformation am eigenen Sein erfahren, die wir in die Welt bringen wollen. Herzorientiert aus uns heraus agieren." 

Kaivalya hat also eine Menge Idealismus — aber auch Erfahrungen damit, wie wertorientierte Transformation tatsächlich gelingen kann. Und welche Rolle wir als Kreative dabei spielen dürfen. 

Freu dich auf viele ermutigende Einsichten und tank auf in dieser kleinen Oase der menschlichen Wärme (denn die bringt Kaivalya ganz selbstverständlich mit). 

Bitte beachte, dass wir die Veranstaltung aufzeichnen und ggf. redigiert als Podcast veröffentlichen werden.

https://www.eventbrite.de/e/gemeinsam-die-businesswelt-transformieren-ewok-austausch-3-registrierung-164859809127

Gemeinsam die Businesswelt transformieren! — E.W.O.K.-Austausc...

Eventbrite – Sabine Harnau präsentiert Gemeinsam die Businesswelt transformieren! — E.W.O.K.-Austausch #3 – Freitag, 3. September 2021 - Informieren Sie...

Wähle dein Thema

Themen

Branchen

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen