Alles zum Thema NGOs & NPOs

Finde hier passende Menschen, Organisationen, Unternehmen und Social-Startups, die sich mit dem Thema NGOs & NPOs beschäftigen.

Menschen im reflecta.network


Fabiana Anabel Woywod
Designer @Olympus Europa SE & Co KG

Nicole Plettau
Vorsitzende der Jugendorganisation @DBSH e. V., Referentin für Überschuldungsprä...

Jennifer Rotter
Pressesprecherin @Arbeiterwohlfahrt Bundesverband e. V.

Community-Bereiche im reflecta.network.

Community

Reflecta Companions
Das ist die Community der Reflecta-Companions. Hier erhältst du Einblicke hinter ...

Ankündigungen / Neuigkeiten

Naar Ubccr
teilt etwas mit · vor 15 Tagen

Spread the Word: Bewerbungsstart beim Skalierungsstipendium des openTransfer Accelerator

💡 Ihr seid eine soziale Organisation, eure Lösungsansätze wirken und ihr möchtet an andere Standorte wachsen oder neue Zielgruppen erreichen? Dann haben wir etwas für euch!

🚀 Das openTransfer Accelerator-Stipendium der Stiftung Bürgermut begleitet ab Mai wieder über 12 Monate hinweg zehn gemeinnützige Organisationen, die wachsen wollen. Noch bis zum 12. März können sich interessierte Organisationen bewerben.

In digitalen und analogen Workshops vermittelt das Accelerator-Team gemeinsam mit Expert:innen die Grundlagen der Skalierung in der Theorie, betrachtet Stakeholder- und Change-Management, Kommunikation, Organisations- und Geschäftsmodellentwicklung. Dazwischen erarbeiten die teilnehmenden Organisationen – begleitet von ihren Coaches – ihre Skalierungsstrategie. Ein Beratungsbudget von bis zu 4.000 Euro hilft dabei, individuelle Herausforderungen zu lösen.

👉 Mehr Informationen zum Programm und zur Bewerbung gibt es hier: https://lnkd.in/eeVFGghD

Der open Transfer Accelerator ist ein Programm der Stiftung Bürgermut mit Unterstützung der aqtivator gGmbH.

openTransfer Accelerator: Wirksam Wachsen

Ihr habt ein erfolgreiches Projekt, das ein gesellschaftliches Problem auf lokaler Ebene löst? Dann bewerbt euch für den openTransfer Accelerator!

Reflecta
teilt etwas mit · vor 15 Tagen

Wir starten das neue Jahr mit geballter Inspiration für Zukunftsgestalter:innen: Am 2.2. finden wieder die Reflecta Impulse statt.

Wie du dein Impact Projekt bekannt machst

Anmeldung unter Eventbrite: 
https://www.eventbrite.de/e/reflecta-changemaker-impulse-tickets-516952216997


Im Online Event in Kooperation mit Lukas Marzi laden wir die Reflecta Community ein, gemeinsam in den Austausch zu gehen und sich von den Impulsgeber:innen Lisa Wiedemuth(Quartiermeister), Christian Müller (sozial pr), Lukas Kunert (elinor & #Unterkunft Ukraine) und Sabine Harnau (From Scratch) neue Perspektiven, Tipps und Ideen einzuholen.

Du willst dein Impact Projekt bekannt machen und bist auf der Suche nach den richtigen Tipps und Erfahrungsberichten? ⁠ ⁠
Du fragst dich, wie du am besten über deine Organisation, Startup oder Projekt kommunizierst – und dabei authentisch bleibst – und am besten noch lernst, was funktioniert und was nicht?⁠
⁠Dann haben wir genau das richtige Event für dich!⁠

Am 02.02.2023 von 18:00 - 19:30 finden die Reflecta Changemaker Impulse zum Thema Kommunikation statt.⁠⁠

Zu den Speaker:innen:


Lisa Wiedemuth setzt sich seit 2014 für eine Wirtschaft zum Wohle aller ein und leitet seit 2021 die Quartiermeister Stiftung gUG. Das Sozialunternehmen Quartiermeister fördert mit seinen Erlösen aus dem Bierverkauf soziale und kulturelle Projekte aus der Nachbarschaft. Seine Prinzipien sind Transparenz, Partizipation, regionale Wirksamkeit und der Wille, ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass korrekter Konsum einen Unterschied machen kann. 2017 schaffte es Lisa mit der Kampagne Quartiermeister*in und den ersten gegenderten Bierflaschen ein Statement gegen Sexismus und Geschlechterdiskriminierung in der Werbung zu setzen. Seitdem erzählen die unterschiedlichen Gesichter auf den Flaschen ganz eigene Geschichten.

Christian Müller
und sein Team begleiten seit über 12 Jahren soziale Einrichtungen, Wohlfahrt, Sozialwirtschaft, NGO und Sozialunternehmen/ Social Start Ups bei ihrer digitaler Kommunikation, der Umsetzung neuer Arbeitsformen und der sinnvollen Nutzung digitaler Chancen.

Lukas Kunert hat 2018 mit elinor eine Plattform gegründet, die Gruppenkonten für z.B. Umweltgruppen, soziale Initiativen, Aktivitst:innen, Schulklassen oder Sportmannschaften anbietet. 2022 hat er mit der Bettenbörse #Unterkunft Ukraine zehntausende Geflüchtete und Helfer:innen zusammengebracht. Er wurde dafür 2022 vom Capital Magazin als eine:r der 40 unter 40 ausgezeichnet.

Sabine Harnau hat 2017 From Scratch gegründet: die Kommunikationsberatung für Organisationen, die Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit und finanziellen Erfolg integrieren wollen. Sie haben eine radikal wertebasierte Art des Marketings entwickelt. Barrierefreundlichkeit, Datenschutz und ein minimaler ökologischer Fußabdruck stehen bei ihren Tools und Praktiken im Vordergrund.

Tolles Highlight nur für Reflecta Companions:
Ihr dürft live im Event Fragen stellen, euch präsentieren und vernetzen.

Uraqevx Rcr
teilt etwas mit · vor etwa einem Monat

Danke!

Hier findest Du meinen kurzen Jahresrückblick 2022. 

Es gäbe so viel zu sagen, aber ich will mich nur auf ein paar wichtige Aspekte fokussieren - vor allem aber darauf, Dir und Euch Danke zu sagen!

https://www.ideequadrat.org/danke-2022/

Danke, oder: Weihnachtsretro 2022 - IdeeQuadrat

Hier findest Du einen kurzen Rückblick auf 2022. Danke Dir und Euch für die Begleitung von IdeeQuadrat im letzten Jahr!

Wähle dein Thema

Themen

Branchen

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen