Alles zum Thema Journalismus

Finde hier passende Menschen, Organisationen, Unternehmen und Social-Startups, die sich mit dem Thema Journalismus beschäftigen.

Menschen im reflecta.network


Iris Rodriguez
Chefredaktion @seventeen goals Magazin, Geschäftsführung @Projekt17 GbR, Geschä...

Philipp Achenbach
Fachberater für nachhaltiges Investment

Anais Quiroga Macêdo
Redaktion & Community-Management - reflecta.network, Presse-und Öffentlichkei...

Community-Bereiche im reflecta.network.

Community

Impact-Dienstleister:innen
Herzlich Willkommen in der Community für Impact-Dienstleister:innen! Das ist un...
Community

E.W.O.K. Community
Das virtuelle Studio der Erfolgreich — W...

Ankündigungen / Neuigkeiten

Senamvfxn Xöccr
teilt etwas mit · vor 3 Tagen

Aus der Werkstatt [ KW35 ]

Die Themen der Woche: Technisch ist der Maschinenraum von EnjoyWork nun auf dem neuesten Stand. Zudem erfährst Du, wie es ab Oktober weiter geht mit der Generalüberholung des Portals. Auftakt in den Aktionsmonat Nachhaltigkeit mit “Doom is Dead” – ich berichte vom Aufbruch statt Untergang mit Konstruktivem Journalismus im Kontext von Klimajournalismus. Zuguterletzt ein wunderbares Beispiel, wie man kreativ auf Hass reagieren und ihm dadurch die Schärfe nehmen kann.

https://madiko.com/zeitmaschine/blog/aus-der-werkstatt/2022/retrofit-enjoywork-abgeschlossen-aktionsmonat-nachhaltigkeit-konstruktiver-klimajournalismus-stephen-fry-hasst-tanzen

Retrofit EnjoyWork abgeschlossen, Aktionsmonat Nachhaltigkeit,...

Technischer Relaunch EnjoyWork-Portal abgeschlossen. Start Aktionsmonat Nachhaltigkeit mit Netzwerk-Treffen Konstruktiver Klimajournalismus. Kreativ auf...

Senamvfxn Xöccr
teilt etwas mit · vor 19 Tagen

Aufbruch statt Untergang – Rückblende Netzwerk-Treffen Klimajournalismus 2022-09

Liebe Community,

lösungsorientiert, reich an Perspektiven, wirksam und nachhaltig – dafür steht Konstruktiver Journalismus.

Im Rahmen des monatlichen Treffens des Netzwerks Klimajournalismus waren Ellen Heinrichs und Alex Sängerlaub vom Bonn Institute zu Gast. Gemeinsam erkundeten wir Grenzen und Fehlfunktion(en) der konventionellen Berichterstattung und warum sich immer mehr Menschen von Nachrichten abwenden. Wir diskutierten gute journalistische Praxis und was Journalist:innen zur gesellschaftlichen Debatte einbringen und verantworten.

Mit Konstruktivem Journalismus verbunden ist eine fundamentale Änderung der inneren Haltung. Er kann das Belohungssystem, das Denken und Handeln von Politikern, Wirtschaft und Gesellschaft verändern – und so zur klimabewussten, sozial verantwortungsvollen Transformation enorm beitragen.

Lasst Euch inspirieren:

https://arbeitswelten-lebenswelten.com/informieren-inspirieren/rueckblende/2022/aufbruch-statt-untergang-rueckblende-netzwerk-treffen-klimajournalismus-2022-09/

Ich freue mich über Austausch dazu! Meldet Euch. Was denkt Ihr darüber? Welche Beispiele für konstruktiven (Klima)Journalismus fallen Euch ein? Lasst uns diese hier teilen und so weiter verbreiten!

Bleibt neugierig,

Franziska

Aufbruch statt Untergang – Rückblende Netzwerk-Treffen Klimajo...

Lösungsorientiert, reich an Perspektiven, wirksam und nachhaltig – dafür steht Konstruktiver Journalismus. Impulse von Ellen Heinrichs und Alex Sängerla...

Qnavryn Znue
teilt etwas mit · vor 28 Tagen

Ein herzliches Willkommen an Tatjana Büchler (alias Tati) 🥳

Einige von euch haben es vielleicht schon mitbekommen: Tati unterstützt uns bei Reflecta seit kurzem bei der Kommunikation und Community-Management. Wir freuen uns sehr, dass wir uns gefunden haben. Sie informiert euch über neue Events, Kooperationen, teilt Infos in der Companion-Community, übermimmt den Newsletter und social media. Außerdem koordinieren wir gerade gemeinsam unser neues Event-Format, über das wir im aktuellen Newsletter berichtet haben. Tati erreicht ihr hier: https://www.reflecta.network/changemaker/tatjana-buechler

Wähle dein Thema

Themen

Branchen

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen