Aus der Branche Bauen

Branchenübersicht: Finde hier Menschen, Organisationen und Unternehmen im reflecta.network, die in der Branche Bauen tätig sind.

Community-Bereiche im reflecta.network.

Community

Impact-Dienstleister:innen
Herzlich Willkommen in der Community für Impact-Dienstleister:innen! Das ist un...

Unternehmen, Organisationen und Vereine im reflecta.network.

Unternehmen

CoBenefit UG (haftungsbeschränkt)
Bauen, Energie, Technologie & IT
Mit CoBenefit bieten wir die erste End-to-end-Software für Klimaschutzmaßnahmen a...
7. Nachhaltige und moderne Energie
9. Widerstandsfähige Infrastruktur und nachhaltige Industrialisierung
11. Nachhaltige Städte und Kommunen
+1
Verein

Obenaus Community
Bauen, Energie, Immobilien, Landwirtschaft, Mobilität & Reisen
Wir leben auf gemeinschaftliche Weise auf einem Bauernhof in der Südsteiermark. N...
Genossenschaft

Z.WO eG
Bauen, Immobilien, Lebensmittel und Konsumgüter, Möbel & Einrichtungen, Vereine & Organisationen
Z.WO schafft langfristig bezahlbaren Raum für Vielfalt in der Stadt. Das bedeutet...
1. Armut beenden
9. Widerstandsfähige Infrastruktur und nachhaltige Industrialisierung
11. Nachhaltige Städte und Kommunen
+1
Freelancer:in

flairdrum
Bauen, Kunst & Kultur, Natur & Umwelt
Entwicklung, Bau und Verkauf eines einzigartigen und außergewöhnlichen Musikinstr...
8. Nachhaltiges Wirtschaftswachstum und menschenwürdige Arbeit für alle
10. Ungleichheit verringern
11. Nachhaltige Städte und Kommunen
+1
Unternehmen

Goodville GmbH
Bauen, Energie, Gesundheit, Natur & Umwelt, Technologie & IT
Smart building technology — Angesichts der immer dramatischeren Folgen des Klimaw...
9. Widerstandsfähige Infrastruktur und nachhaltige Industrialisierung
11. Nachhaltige Städte und Kommunen
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
+1
Verein

Solidarische Bauwirtschaft (SoBaWi)
Bauen, Beratung, Energie, Immobilien, Natur & Umwelt
Für ein gutes Leben braucht es materielle Grundgeborgenheit. Eine wichtige Kompon...
6. Wasser und Sanitärversorgung für alle
7. Nachhaltige und moderne Energie
11. Nachhaltige Städte und Kommunen

Ankündigungen / Neuigkeiten

Zbavxn Oruyvat
teilt etwas mit · vor 7 Minuten

Info Abend zum Herbstworkshop "gemeinschaftsbasiertes Wirtschaften entdecken und das eigene Projekt neu denken"

Kooperation und Gemeinschaft als Grundlage für nachhaltiges Unternehmertum 

Online-Workshopreihe in 3 Teilen + Kennenlernen 

Sozial, ökologisch und ökonomisch nachhaltig wirtschaften. Das kann gelingen, wenn wir mit den eigenen Bedürfnissen und denen unserer Umwelt im Einklang handeln. 

 In unserem Workshop-Angebot entdeckst du, was passiert, wenn die Grundprinzipien der Solidarischen Landwirtschaft auf andere Branchen übertragen werden. Nimm dein eigenes Projekt oder deine eigene Geschäftsidee als Beispiel und finde heraus, wie du Resilienz fördern und Menschen mit unterschiedlichen finanziellen Mitteln verbinden kannst. 

In drei Online-Workshops tauchst du ein in die Geschichte, Haltung und Möglichkeiten des Gemeinschaftsbasierten Wirtschaftens. Input, Austausch und Zeit zur eigenen Erarbeitung wechseln sich ab. 

Einen Info-Abend für eure Fragen gibt es am Do, den 27.10. um 18 Uhr. 

Anmelden könnt ihr euch unter [email protected]

Für eine bessere Planbarkeit gerne bis zum 04. November, später ist es aber auch noch möglich. 

Geheimtipp für danach oder für Fortgeschrittene: Im Januar 2023 starten wir wieder unseren Visionsmonat zum Schärfen deiner Vision und Projektidee. Im Februar schließt dann die Gründungsbegleitung an - für alle, die ihr Projekt gemeinschaftsbasiert auf- oder umbauen wollen! Weitere Infos findet ihr auf unserer Homepage www.myzelium.com/myzelium-hub  

http://www.myzelium.com/myzelium-hub%C2%A0&nbsp

Nznaqn Tebfpuxr
teilt etwas mit · vor etwa einem Monat

8. Salon des guten Lebens mit Andrea Vetter, am 31.08.2022 auf ZOOM

Und schon geht es weiter mit unserem nächsten Gast für den kommenden Salon am Mittwoch, 31.08. mit Andrea Vetter. 

Heute präsentieren wir euch: Luisa Kleine!

Luisa Kleine lebt in Nordhessen im Gemeinschafsnetzwerk um die Fuchsmühle, in dem ca. 40 Menschen Wohnraum, Autos, Pflege, Essen, Wissen und vieles mehr miteinander teilen. Ziel des Netzwerks ist regionale Strukturen zu stärken und auszubauen, die commonsbasiert sind. Seit 10 Jahren beschäftigt sich Luisa denkend, fühlend und ausprobierend mit kollektivem Leben und Wirken, Selbstorganisierung und gesellschaftlicher Transformation. 

Seit 2019 schreibt sie für die Zeitschrift oya, macht Performances, organisiert Veranstaltungen, jätet, moderiert und backt gern Blechkuchen.

Wir freuen uns riesig auf dich, Luisa!

Und damit nicht genug! Wir freuen uns auch riesig auf jede*n von euch, wenn am Mittwoch der 8. Salon, um 19:30 auf Zoom: https://zoom.us/j/97972113963, zum Thema: „Commoning”.

Thema: Commons
Leadership Programm "zusammenWachsen" für Schule & Wirtschaft
teilt etwas mit · vor etwa 2 Monaten

Nächster Kurs startet Mitte November

Nachdem wir Ende April mit dem ersten Durchgang mit 14 Teilnehmer:innen - 8 aus der Schule, 6 aus der Wirtschaft - starten konnten und dies ein toller Erfolg ist/war, planen wir bereits den nächsten Kurs. Mitte November geht es also schon weiter und es besteht die Chance, mit uns gemeinsam in eine Reise des Neuen Arbeitens & Führens einzutauchen.

Wenn ihr also noch jemanden kennt, der/die als Führungskraft oder Verantwortungsträger:in in Unternehmen oder Schulen

💡in der eigenen Rolle wachsen möchte
💡Impulse zu Mindful Leadership & New Work erhalten möchte
💡Arbeiten & Führen neu denken will
💡mehr Präsenz und Zeit für sich wünscht
💡die eigenen Leadership-Skills auf ein nächstes Level bringen möchte

... dann macht doch gern auf das Leadership-Programm aufmerksam.

Bis 31.08. bieten wir auch noch einen Early Bird Preis an, 4700€ für Teilnehmer:innen aus der Wirtschaft, 4150€ für Teilnehmer:innen aus der Schule - anstatt 6000€ bzw. 4900€. 

Und wenn irgendwo der Preis eine Rolle spielen sollte, finden wir da auch eine Lösung. Uns geht es darum, Brücken zwischen Gestalter:innen in unser Gesellschaft zu bauen und die Arbeitswelt gemeinsam zu gestalten.

Mehr Infos zu dem Programm und die ersten Feedbacks findet ihr auch im Flyer. 

Am meisten diskutiert

Beiträge

Fragen aus der Community

Mehr anzeigen

Noch kein Profil auf reflecta.network?

Melde dich jetzt kostenlos an und lerne andere Zukunftsgestalter:innen kennen.

Profil erstellen

Wähle dein Thema

Themen

Branchen

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen