Alles zum Thema Festivals

Finde hier passende Menschen, Organisationen, Unternehmen und Impact Startups, die sich mit dem Thema Festivals beschäftigen.

Community-Bereiche im reflecta.network.

Community

weciety Community
Herzlich Willkommen bei der weciety Community!Der weciety e.V. ist ein rein ehren...

Unternehmen, Organisationen und Vereine im reflecta.network.

Unternehmen

Zero Waste Berlin Festival UG
Zero Waste Berlin Festival is the first international event focused on Zero Waste...
11. Nachhaltige Städte und Kommunen
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
13. Klimawandel bekämpfen
+1
Sozialunternehmen

Reflecta
Bildung & Forschung, Kunst & Kultur, Medien
Reflecta ist eine gemeinnützige Organisation, die den Wandel hin zu einer zukunft...
4. Bildung für alle
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
13. Klimawandel bekämpfen
+1

Ankündigungen / Neuigkeiten

wna ryorfunhfra
teilt etwas mit · vor etwa 16 Stunden

Labor Tempelhof 2024 Community Call

Labor Tempelhof geht in die nächste Runde und lädt Dich ein, Teil der nachhaltigen Konzertreihe zu werden. Am 23., 24. und 25. August 2024 veranstaltet Loft Concerts gemeinsam mit den Mitinitiatoren C2C NGO, KKT und SBS drei Konzerte der Band Die Ärzte auf dem Flughafen Tempelhof in Berlin.

Wie schon 2022 setzen wir uns erneut das Ziel, klima- und ressourcenpositive Produkte, Prozesse und Innovationen zu testen und zu skalieren. Wir bauen auf den Erfolg der ersten Labor Tempelhof-Konzerte auf und möchten Cradle to Cradle-Ansätze weiterentwickeln und umsetzen. Hier kommst Du ins Spiel!

Du arbeitest bei einem Unternehmen, das Cradle to Cradle-Produkte herstellt, die auf einem Konzert konventionelle Produkte ersetzen und Prozesse verbessern könnten? Deine Firma hat konkrete Pläne, C2C umzusetzen und das Projekt wäre ein toller Start dafür? Dann schreib uns:

Home - Labor Tempelhof

Ein Labor für eine klima- und ressourcenpositive Welt nach Cradle to Cradle. Wir kommen vom Reden ins Handeln und erschaffen einen Leuchtturm nach Cradl...

Qnavryn Znue
teilt etwas mit · vor 19 Tagen

Komm zum ChangeNOW Summit!

Der ChangeNOW-Summit 2024 findet vom 25. bis 27. März in Paris statt. Während dieser drei Tage versammelt der Summit die innovativsten Lösungen und einflussreichsten Köpfe, um sich den größten Herausforderungen unseres Planeten zu stellen.
Im Rahmen unserer Partnerschaft mit ChangeNOW können wir Reflecta Companions die Eintrittskarten 30% ermäßigt anbieten.

👉 Zum Programm von ChangeNOW:  https://www.changenow.world/program-2024/

your.company
teilt etwas mit · vor 5 Monaten

Remider: Produktpartnerschaftsfestival 2023, am Samstag 21.10.2023 in Tübingen

Liebe Community,

liebe Ideengeber*in, Mitunternehmer*in, Investor*in oder einfach an unseren Aktivitäten Interessierte.
Heute wollen wir Euch nochmals erinnern und herzlich einladen, am kommenden Samstag, 21.10.2023 mit uns das diesjährige Produktpartnerschaftsfestival und die Erfolge und Fortschritte unserer Produktpartnerschaften mit uns zu feiern.

Hier nochmals die wichtigsten Eckdaten:


Vorabendveranstaltung: Buchvorstellung von Jascha Rohr
Kokreation ─ Die große Kokreation   

Ein besonderes Highlight wartet am Festival-Vorabend auf alle, die vor Ort in Tübingen sein können!

Kokreation und partizipative Prozesse - gemeinsam einfach gute Lösungen schaffen? So einfach ist das dann doch nicht, immer wieder begegnen uns neue Herausforderungen. Wie schafft man zum Beispiel einen reibungslosen Prozess einer gemeinschaftlichen Entwicklung der Company Sharing Lösung - effizient und gerecht?
 
Jascha ist Gründer des Instituts für Partizipatives Design in Oldenburg und berät seit über 30 Jahren Unternehmen und Kommunen in der Umsetzung von kollaborativen Gestaltungs- und Innovationsprozessen. In seinem ersten Band, der großen Kokreation lädt er uns ein, zusammen eine zukunftsfähige Zivilisation zu gestalten. Jascha ermutigt uns, eine neue Haltung einzunehmen, die uns aus unseren toxischen Strukturen befreit und ein neues kulturelles Paradigma begründet.
Konkrete Strategien, Werkzeuge und Beispiele zeigen, wie persönliches Wachstum mit Transformations- und Entwicklungsprozessen in unseren Projekten und Organisationen zusammengehören.
Aus der Ohnmacht des Einzelnen wird so die Gestaltungsmacht der Vielen.
 
Wir freuen uns auf eine tolle Buchvorstellung und einer anregenden Diskussion!
 
18.00 Uhr - Ankommen und Rumtingeln
19.00 Uhr - Beginn Buchvorstellung
20.00 Uhr - Diskussion und Ausklang


Wir freuen uns auf Euch!
Bis bald

Wähle dein Thema

Themen

Branchen

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen