Megatrend Gamification

Finde hier Menschen, Organisationen, Unternehmen und Social-Startups aus dem Netzwerk, die sich mit dem Megatrend Gamification beschäftigen.

Menschen im reflecta.network


Paul Endres
Bildungsreferent @Deutsches Rotes Kreuz

Christian Metten
Gründer und Inhaber @new Consulting Christian Metten

Daniela Mahr
Gründerin @Reflecta , Gründerin & Konzept reflecta.network @Reflecta
Mentor::in

Simon Franzen
Co-Founder & Developer @zauberware, Co-Founder & Developer @Reflecta

Social Startups, im reflecta.network.

Social Startup

BorgNetzWerk
Status: 3. In der Durchführung
Wissen dort vernetzen, wo es aufkommt und Verwendung findet. Aus dem Nutzer-Allta...
3. Gesundes Leben für alle
4. Bildung für alle
13. Klimawandel bekämpfen
+1
Social Startup

FollowTheVote
Status: 3. In der Durchführung
Politische Bildung von jungen Bürger:innen
4. Bildung für alle
16. Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen
Social Startup

Little World
Status: 2. Ein laufender Prototyp
Millions affected, hazardous to health, contagious: loneliness. Listening to scie...
3. Gesundes Leben für alle
4. Bildung für alle
10. Ungleichheit verringern
Social Startup

H.O.P.E. - humans on planet earth
Status: 2. Ein laufender Prototyp
Klimaschutz
1. Armut beenden
2. Ernährung sichern
3. Gesundes Leben für alle
+14
Social Startup

Pflanzland
Status: 1. Ideenphase
Schaffung von Pflanz-und Erholungsflächen in Stadtnähe
11. Nachhaltige Städte und Kommunen
12. Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen
15. Landökosysteme schützen
Social Startup

EDUCATION.cool
Status: 1. Ideenphase
Entwicklung einer innovativen Methodik und Didaktik für die digitale Bildung.
4. Bildung für alle
10. Ungleichheit verringern

Kampagnen & Aktionen im reflecta.network.

Kampagne / Aktion

Die Klimawette
1 Million Teilnehmer gewinnen bis zur COP26 Konferenz in Glasgow, die pro Person ...
13. Klimawandel bekämpfen
17. Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken

Ankündigungen / Neuigkeiten

Gngwnan Xvrsre
teilt etwas mit · vor 3 Monaten

Innovationen in der Kriminalitätsbekämpfung

Einblick in unser Handlungsumfeld
Europol setzt auf Gamification bei der Personensuche.

https://eumostwanted.eu/gameover

Interpol kann ab sofort im Metaverse besucht werden.

https://www.interpol.int/en/News-and-Events/News/2022/INTERPOL-launches-first-global-police-Metaverse

GAME OVER | Europe's most wanted

https://eumostwanted.eu/gameover

Qnavryn Znue
teilt etwas mit · vor etwa einem Jahr

Wir starten mit den Impact Tools und nehmen euch mit auf die Reise

Wie können wir Impact Projekten bei der Umsetzung helfen, sie mit Basiswissen ausrüsten, mit passenden Weggefährt:innen und Expert:innen in Kontakt bringen und dafür sorgen, dass das Ganze auch noch Spaß macht und skalierbar ist?

Mit diesen Fragen haben wir uns letzte Woche in unserem mehrtägigen Team-Retreat zum Kick off unseres neuen Projektes „Impact Tools“ gewidmet. Da wir ansonsten (auch schon lange vor der Pandemie) remote arbeiten, war es besonders schön, sich ein paar Tage Zeit füreinander zu nehmen.
Besonders gefreut hat uns, dass auch die wunderbare Anne Sauer von Playing History dabei sein konnte, um uns wertvollen Input zu Gamification zu geben.

Und warum machen wir das alles?

Die drängenden Fragen unserer Zeit sind offensichtlich: Klimawandel, Chancengerechtigkeit oder demographischer Wandel.
Das Ziel von Reflecta ist es, gesellschaftliche Veränderung einfacher machbar werden zu lassen. Auf der Reflecta Plattform bringen wir dafür Menschen zusammen, die Ideen für eine bessere Welt umsetzen wollen. Ein smartes System matched sie kostenlos und ihren Bedürfnissen entsprechend mit Mentor:innen, Mitgründer:innen, Kooperationspartnern oder einfach für einen kollegialen Erfahrungsaustausch mit anderen Zukunftsgestalter:innen. Gründer:innen und Projektinitiator:innen finden so von der ersten Idee bis zur Verbreitung ihrer sozial innovativen Vorhaben die Begleitung und Unterstützung, die sie brauchen.

Vielen Zukunftsgestalter:innen fehlt jedoch an einzelnen Punkten Expertise zur Umsetzung ihrer Idee. Um Projekte erfolgreich zu entwickeln, ist Wissen und das Lernen von erfolgreichen Beispielen essentiell. Dafür braucht es neben einer starken Community einen guten Wissensaustausch.
Um das zu lösen, entwickeln wir die Impact Tools als interaktives spielerisches e-learning, das immer die Brücke zur Community schlägt.

Wenn du jetzt das Gefühl hast, dass du Teil davon sein möchtest - ob als Expert:in, um Impact Projekte oder uns zu begleiten oder uns als Impact Gründer:in Feedback geben möchtest: Dann melde dich gerne bei uns. Wir bauen die Tools mit und für die Community.

Wähle dein Thema

Themen

Branchen

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen