Megatrend Migration

Finde hier Menschen, Organisationen, Unternehmen und Social-Startups aus dem Netzwerk, die sich mit dem Megatrend Migration beschäftigen.

Menschen im reflecta.network


Jens Scholz
Consultant Digital Experience and Social Media

Anais Quiroga Macêdo
Redaktion & Community-Management - reflecta.network, Presse-und Öffentlichkei...

Florian Kowalewski
Studentischer Mitarbeiter

Angie Kapllani
Content Creation & Social Media @Borneo Orangutan Survival, „Nachhaltige Unt...

Unternehmen, Organisationen und Vereine im reflecta.network.

Verein

migration_miteinander e.V.
Bildung & Forschung, Jugend-/Sozialarbeit, Mobilität & Reisen
Wir setzen uns dafür ein, dass Geflüchtete und die lokale Bevölkerung ein ber...
4. Bildung für alle
10. Ungleichheit verringern
16. Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen

Social Startups, im reflecta.network.

Social Startup

NOVAMILIA
Status: 1. Ideenphase
Unser Konzept gemeinschaftlichen Wohnens halbiert den ökologischen Fußabdruck und...
1. Armut beenden
10. Ungleichheit verringern
11. Nachhaltige Städte und Kommunen
+3
Social Startup

Little World
Status: 2. Ein laufender Prototyp
Millions affected, hazardous to health, contagious: loneliness. Listening to scie...
3. Gesundes Leben für alle
4. Bildung für alle
10. Ungleichheit verringern
Social Startup

Frauenbibliothek "Habiba Libary"
Status: 3. In der Durchführung
Aufbau von Frauenbibliotheken in einer ländlichen, patriarchisch geprägten Region...
4. Bildung für alle
5. Gleichstellung der Geschlechter
17. Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken

Kampagnen & Aktionen im reflecta.network.

Kampagne / Aktion

Z2X21-Festival
Blitzvorträge, Skill-Sessions, Insta-Lives, Networking, Frag-mich-alles-Sessions ...
17. Umsetzungsmittel und globale Partnerschaft stärken
Kampagne / Aktion

moveurope!
innereuropäische, legale Mobilität und alternative Migrationswege für Geflüchtete...
16. Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen

Ankündigungen / Neuigkeiten

Pnefgra Evrqry
teilt etwas mit · vor 11 Tagen

africa aid project e.V. ist jetzt Mitglied im Berliner Entwicklungstechnischen Ratschlag (BER)

africa aid project e.V. ist jetzt Mitglied im Berliner Entwicklungstechnischen Ratschlag (BER)

Der "Berliner Entwicklungspolitische Ratschlag (BER)" ist ein Netzwerk von entwicklungspolitisch aktiven Gruppen und Vereinen und das Sprachrohr für Menschen, die sich in Berlin für globale Gerechtigkeit einsetzen. Der BER setzt sich gegenüber der Berliner Landespolitik für ein zukunftsfähiges Berlin in einer globalisierten Welt und für eine starke Zivilgesellschaft ein.

Der BER arbeitet zu den Themen Zukunftsfähiges Wirtschaften, Migration und Diaspora, Klima- und Ressourcengerechtigkeit, Globales Lernen und Dekolonisierung.

Auf seiner Mitgliederversammlung vom 14.09.2022 konnte africa aid project e.V. seine Organisation vorstellen und wurde als Mitglied aufgenommen.

Auf gute Zusammenarbeit Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag e.V.

#BER #aap #africaaidproject #aapnetwork  

Havpn Crgref
teilt etwas mit · vor 8 Monaten

Verwaltungsangestellte/r (w/m/d) für 32 Std./Woche im gemeinnützigen Bereich in Frankfurt/Main

Jumpp ist ein gemeinnütziger Verein, der seit über 35 Jahren Existenzgründer/-innen auf dem Weg in die Selbständigkeit begleitet und besonders Frauen bei der Verwirklichung ihres beruflichen Potentials unterstützt.

Als zertifizierter Bildungsträger beraten und qualifizieren wir in allen Phasen der Unternehmensentwicklung: im Vorfeld der Gründung, in der Start-, Aufbau- und Wachstumsphase bis hin zur Unternehmensnachfolge. Neben individueller Beratung bietet jumpp auch innovative Projekte. Diese richten sich vor allem an Gründerinnen und Unternehmerinnen mit und ohne Migrationserfahrung, sowie an Jobsuchende und Wiedereinsteigerinnen. Zu unseren bekanntesten Projekten gehören die hessenweite „Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft“ sowie das „UFO – Unternehmerinnenforum RheinMain“.


Ihre Aufgaben:

  • Planung, Durchführung und Kontrolle der administrativen Vorgänge der Verwaltung
  • Bearbeitung von Erstanfragen von Interessierten (Terminkoordination mit Beraterinnen)
  • Organisation der Fachberatungen mit Expertinnen aus dem jumpp-Netzwerk
  • Lieferantenvergleich und Einkauf, Koordination mit externen Dienstleistern (Facility Management, Telefonanlage etc.)
  • Umsetzung des Mahnwesens, Kassenführung (Bareinzahlungen, Einkäufe etc.)
  • Erstellung, Bearbeitung und Abrechnung von Kundenvorgängen (auch in der Schnittstelle zu Agentur für Arbeit und Jobcenter)
  • Unterstützende Tätigkeiten für verschiedene jumpp-Projekte (Vor- und Nachbereitung von Workshops, Kongressen, Beiratssitzungen und Messen, Teilnahmemanagement, Event-Postings in sozialen Netzwerken und Portalen) sowie für interne Meetings
  • Datenbankpflege (Erfassung von Daten zu Kund/-innen und Beratungsterminen)
  • Assistenz der Datenschutzbeauftragten

Was wir uns wünschen:

  • abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung
  • sichere EDV-Kenntnisse (PC, Microsoft Office)
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • gern auch weitere Sprachkenntnisse
  • Erfahrung im Bereich Buchhaltung und Rechnungswesen
  • Koordinationsfähigkeit und Organisationstalent
  • sicheres Auftreten und sowohl Durchsetzungs- als auch Einfühlungsvermögen
  • sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Flexibilität und schnelle Auffassungsgabe
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit und Selbständigkeit
  • Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit


Was wir bieten:

  • Mitwirkung in einer renommierten und sehr gut vernetzten gemeinnützigen Organisation im Bereich Erwachsenbildung
  • flache Hierarchien und ein vielfältiges, kollegiales Team
  • flexible Arbeitszeiten nach Absprache
  • angenehme und gut an den öffentlichen Nahverkehr angebundene Räumlichkeiten
  • eine unbefristete Stelle

Bitte schicken Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an [email protected].

Vollständige Ausschreibung siehe PDF anbei!

www.jumpp.de

jumpp.de

https://www.jumpp.de

Xneyn Xäfgare
teilt etwas mit · vor 10 Monaten

Volunteers for our Bewerberca´fe in Witten

Good morning! we at migration_miteinander e.V. are currently looking for #people who would like to #support our #Bewerbercafé on a #voluntary basis.

Bewerbercafé is a place where #migrants, #asylum seekers and #refugees can find #support in finding #employment, #professional #trainings etc.

If you live in NRW / #ruhrgebiet or #Witten and surounding, and you would like to support, please send a message to
---> [email protected] <------

We are an international team of young people and besides supporting us, a lot of fun activities and training are waiting for you!

#jobhunt #volunteer

Wähle dein Thema

Themen

Branchen

Wir benutzen Cookies, um dir die bestmögliche Erfahrung mit der Plattform zu bieten. Mehr Informationen